Österreichischer Filmpreis 2022 – Bekanntgabe der angemeldeten Filme

Die Akademie des Österreichischen Films unter der Präsidentschaft von Verena Altenberger und Arash T. Riahi veröffentlichten jetzt die angemeldeten Filme zum 12. Österreichischen Filmpreis. Insgesamt wurden 17 Spielfilme, 18 Dokumentarfilme und 15 Kurzfilme zum Auswahlverfahren für den Österreichischen Filmpreis 2022 angemeldet. Die Richtlinien zur Einreichung sind aufgrund der anhaltenden Auswirkungen von Covid-19 (mehrmonatige Kinosperre, verschobene Filmstarts, Verzögerungen bei den Filmproduktionen) in den Punkten Kinostart und Fernsehausstrahlung wie bereits im Vorjahr angepasst worden. Programmfüllende österreichische (Ko-)Produktionen, die eine erhebliche österreichische kulturelle Prägung nachweisen können und einen regulären Kinostart bis 31. März 2022 haben, sind teilnahmeberechtigt. Alternativ zum regulären Kinostart wurden auch Spielfilme mit zumindest 21 kommerziellen Kinovorführungen und Dokumentarfilme mit zumindest 7 kommerziellen Kinovorführungen für das Auswahlverfahren zugelassen. Die Kurzfilme qualifizieren sich durch Auszeichnungen und Festivalerfolge. Siehe dazu auch die Richtlinien zum Österreichischen Filmpreis 2022.

 
Die Filme werden den derzeit 575 Akademie-Mitgliedern zur Sichtung als Video-on-Demand auf der eigens dafür erstellen Filmpreis-Plattform zur Verfügung gestellt. Die Akademie kooperiert hierfür erneut mit KINO VOD CLUB – Kino für Zuhause als Partner.


Das zweistufige Wahlverfahren ist geheim, wird notariell überwacht und findet online statt: Nach Ansicht der Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme stimmen die wahlberechtigten ordentlichen Mitglieder über die Nominierungen in 16 Preiskategorien ab. Die Nominierungen für den Österreichischen Filmpreis 2022 werden am 5. Mai im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert. Anschließend startet der 2. Wahlgang, bei dem die Preisträgerinnen und Preisträger gewählt werden.
 
Die Verleihung des 12. Österreichischen Filmpreises findet am 30. Juni 2022 in Grafenegg (NÖ) statt. Der Abend der Nominierten, bei dem die Filmschaffenden im kleinen Kreis zusammenkommen, wird am Mittwoch, den 22. Juni, gefeiert.

Hier die Übersicht der für den Österreichischen Filmpreis 2022 angemeldeten Filme.
 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*