Neuheiten bei Vinoble: balancing body oil und tinted day cream

Das Pflegeöl direkt nach dem Duschen auf die noch feuchte Haut auftragen und einmassieren. Kann auf Kleidungsstücken zu dauerhaften Verfärbungen führen. (Foto VINOBLE COSMETICS)Vinoble steht für [c]lean luxury – eine neue Art der Hautpflege: clean, minimalistisch, nachhaltig unisex. Alle Produkte sind aus rein veganen Inhaltsstoffen und aus den  Wirkstoffen der Traube. Und natürlich bringt Vinoble-Chefin Luise Köfer immer wieder neue wertvolle Produkte auf den Markt, wie das balancing body oil oder die tinted day cream SPF 30 UVA+UVB. 

Luise Köfer, Vinoble Cosmetics: Ein respektvoller Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen ist fest in der Unternehmensphilosophie verankert. (Foto VINOBLE COSMETICS)
Luise Köfer, Vinoble Cosmetics: Ein respektvoller Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen ist fest in der Unternehmensphilosophie verankert. (Foto VINOBLE COSMETICS)

Seit Jänner begeistert Vinoble seine Kunden mit einer brandneuen getönten Tagescreme mit LSF 30 in zwei verschiedenen Nuancen: light und medium. Diese erweist sich als absoluter Allrounder: Sie spendet intensiv Feuchtigkeit, korrigiert Rötungen & Unebenheiten, hat einen hohen Sonnenschutz und sorgt mit natürlichen Anti-Aging Wirkstoffen für einen gesunden, frischen Teint.

Natürlich wird auf bei der neuen getönten Tagescreme gänzlich auf potenziell kritische Inhaltsstoffe verzichtet, um den hohen Anforderungen an clean beauty zu entsprechen. Das Multitalent ist für alle Hauttypen geeignet und bietet auch Schutz vor den Folgen durch blue light, welches von Computern und mobilen Geräten ausgestrahlt wird.

Ein weiteres neues Produkt ist das balancing body oil, eine Anti-Stress Sensation. Die ausgleichende Körperölmischung mit Holznuance und hochwertigen Kräuterextrakten eignet sich optimal für die tägliche Körperpflege oder als Massageöl.

Luise Köfer mit ihrem neuen balancing body oil. (Foto VINOBLE COSMETICS)

Zu den Hauptwirkstoffen des Körperöles zählen Traubenkernöl, Haselnussöl, Arnika Extrakt und Rosmarin. Die Mischung aus zwei hochwertigen Naturölen aus dem Traubenkern und der Haselnuss lösen Verspannungen in der Muskulatur und pflegen die Haut. Rosmarin Extrakt fördert den Hautstoffwechsel und wirkt antioxidativ. Anika Extrakt wirkt lösend und lindernd und bringt den Körper wieder in Balance.

Die Produkte von VINOBLE COSMETICS sind in ausgewählten Apotheken, Kosmetikinstituten, Hotels und Spas sowie im VINOBLE COSMETICS Onlineshop erhältlich. (Foto VINOBLE COSMETICS)
Die Produkte von VINOBLE COSMETICS sind in ausgewählten Apotheken, Kosmetikinstituten, Hotels und Spas sowie im VINOBLE COSMETICS Onlineshop erhältlich. (Foto VINOBLE COSMETICS)

VINOBLE COSMETICS
Vinoble steht für [c]lean luxury – eine neue Art der Hautpflege: clean, minimalistisch, nachhaltig unisex. Alle Produkte sind aus rein veganen Inhaltsstoffen hergestellt. Ihre Wirkung erhalten sie durch hochdosierte Antioxidantien aus der Traube. Neben den ergebnisorientierten Formulierungen überzeugt das Vinoble-Sortiment durch feine Texturen und zarte Düfte. Ein respektvoller Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen ist fest in der Unternehmensphilosophie verankert. Die Herstellung erfolgt nach strengen Qualitätsrichtlinien in eigener Manufaktur in der Südsteiermark. Das reduzierte Produkt-Packaging aus Glas und Holz kommt komplett ohne Überkarton aus und setzt damit nicht nur neue Maßstäbe im Design, sondern auch in Punkto Nachhaltigkeit. Mit über 200 Partnern in 14 Ländern positioniert sich Vinoble mit seinen Produkten und Spa-Behandlungen vorwiegend in Hotel Spas, Day Spas und Instituten im Premium-Segment. Es gibt einen eigenen Online-Shop. VINOBLE COSMETICS wurde 2005 gegründet. Im Herbst 2018 wurde die Marke einem umfassenden Rebranding unterzogen. Mit dem neuen Markenauftritt nimmt VINOBLE COSMETICS eine verantwortungsbewusste Vorreiterrolle auf dem internationalen Markt ein.

Großes Beitragsfoto: Die neue tinted day cream von Vinoble Cosmetics. (Foto VINOBLE COSMETICS)

vinoble-cosmetics.com

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*