GNTM trägt Fashion von Eva Poleschinski

ep_anoui by Eva Poleschinski (Foto Nadine Marie Wohlmuth)Für die steirische, international gefragte Designerin Eva Poleschinski waren die letzten Monate sehr zeitintensiv – aber auch überaus erfolgreich.
Erst kürzlich konnten die Zuseher von Heidi Klums „Germany’s next Topmodel“ Teile aus Eva’s roter Kollektion für „Campari Galleria“ sehen. Chiara Hölzl und Laura Dünninger trugen diese – es waren ein Tüllrock und ein Cape mit Stickerei – bei der letzten Runway-Show vor der Kulisse eines Flugzeughangars in der kalifornischen Wüste.

Germany's next Topmodel - Laura trägt Teile aus der roten Kollektion von Eva Poleschinski, die die Designerin für Campari Galleria kreierte (Foto ProSieben/Richard Huebner)
Germany’s next Topmodel – Laura trägt Teile aus der roten Kollektion von Eva Poleschinski, die die Designerin für Campari Galleria kreierte (Foto ProSieben/Richard Huebner)

Die Designerin glücklich: „Natürlich freue ich mich sehr darüber, vor allem auch, weil die Models so gestylt waren, wie ich es mir gewünscht hätte und meine Teile sehr gut zur Geltung kamen.“ Immerhin sahen die Sendung insgesamt mehr als 2,5 Millionen Zuseher.

Germany's next Topmodel - Chiara trägt Teile aus der roten Kollektion von Designerin Eva Poleschinski (Foto ProSieben/Richard Huebner)
Germany’s next Topmodel – Chiara trägt Teile aus der roten Kollektion von Designerin Eva Poleschinski (Foto ProSieben/Richard Huebner)

Sehr arbeitsintensiv waren für Eva  auch die Monate in ihrem Pop-Up-Store in der Shopping-Plaza am Flughafen Wien. Die „Designerin of the Year 2014“ hat die Zeit aber gut genutzt: „Es war eine wirklich sehr erfolgreiche und spannende Zeit, in der wir ein gutes Gefühl für den internationalen Markt bekommen haben“, erzählt mir Eva bei meinem Besuch in ihrem Wiener Atelier.

Evas gemütliches Atelier in der Wiener Schadekgasse (Foto Tiefenrausch)
Evas gemütliches Atelier in der Wiener Schadekgasse (Foto Tiefenrausch)

Von der gemütlichen Couch aus habe ich einen tollen Blick auf wunderschöne Brautkleider, Kollektionsteile und Accessoires. „Es war für uns eine große Marktrecherche und jetzt gilt es, die neuen Erfahrungen auszuwerten: Nach welchen Kriterien suchen sich welche Kunden welche Teile aus, usw.“ Ein absoluter Renner am Flughafen war übrigens wieder Evas ‚Top Skirt Dress‘.

"Süsses kleines Model" in Eva Poleschinski TO GO Top-Skirt-Dress (Foto Eva Maria Guggenberger)
„Süsses kleines Model“ in Eva Poleschinski TO GO Top-Skirt-Dress (Foto Eva Maria Guggenberger)

Nach nur einer Woche wohlverdienten Skiurlaub steckt die Designerin aber schon wieder inmitten neuer Arbeiten. „Ja, ich beschäftige mich gerade mit meiner neuen Brautkollektion, in einer halben Stunde kommt übrigens wieder eine Braut zu mir zur Anprobe“, lächelt Eva. Die Nachfrage nach individuell gefertigten Brautkleidern wird immer größer. Eva stattet aber nicht nur die Braut aus, sie kleidet auch den Bräutigam, die Brautjungfern und Blumenmädchen ein. „Es soll ja alles harmonisch zusammenpassen“, lächelt sie wieder. Männermode gibt es allerdings nur auf Maß.

Blumenmädchen in Eva Poleschinski TO GO Top-Skirt-Dress, Braut in Eva Poleschinski BRIDAL & EVE, Bräutigam in ep_anoui by Eva Poleschinski (Foto Eva Maria Guggenberger)
Blumenmädchen in Eva Poleschinski TO GO Top-Skirt-Dress, Braut in Eva Poleschinski BRIDAL & EVE, Bräutigam in ep_anoui by Eva Poleschinski (Foto Eva Maria Guggenberger)

Parallel dazu entwirft sie eine neue „ep_anoui by Eva Poleschinski“-Kollektion, natürlich wieder mit Pailletten, Stickereien und schönen Mustern – und mit Stoffen von hoher Qualität, so wie wir es von der Designerin gewohnt sind.

Die erfolgreiche steirische Designerin Eva Poleschinski bereitet sich auf die Fashion Week in Warschau und New York vor (Foto Nadine Marie Wohlmuth)
Die erfolgreiche steirische Designerin Eva Poleschinski bereitet sich auf die Fashion Week in Warschau und New York vor (Foto Nadine Marie Wohlmuth)

Ja, und jetzt wird Eva mit ihrer Mode auf dem Wiener Life Ball zu sehen sein – und im September ist sie wieder auf einer Fashion Show in New York eingeladen.

www.evapoleschinski.at
www.hedigrager.com/EP_Campari

ep_anoui by Eva Poleschinski (Foto Michele Pauty)Beitragsbild von Michele Pauty

Eva Poleschinki Dress (Foto Julia und Gil & Weddingplannery)
Eva Poleschinki Dress (Foto Julia und Gil & Weddingplannery)

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*