geopho-2

Schullin „SPIRIT“ is back

Nach 3-jähriger Weltreise von Freund zu Freund ist der SCHULLIN-SPIRIT wieder zurück (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)Der SPIRIT, Botschafter von Freundschaft und Vertrauen, ist zurück. Der 20.000-$-Diamant-Halbmond von SCHULLIN war drei Jahre lang unterwegs, hat die ganze Welt umrundet und wurde von einer Freundin zur nächsten geschickt.

Punktlandung des SCHULLIN SPIRIT im Skulpturenpark (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)
Punktlandung des SCHULLIN SPIRIT im Skulpturenpark (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)

Am 30. September stürzte ein Mail-Boxes-Fallschirmspringer mit rotem Rauch im freien Fall auf den Österreichischen Skulpturenpark, landete vor dem Pavillon und überbrachte SCHULLIN einen versperrten Wertkoffer – und  100 Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Kunst im Österreichischen Skulpturenpark waren Zeuge, dass der SPIRIT tatsächlich zurück ist.

Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz und die Berliner Moderatorin Karin Kuschik waren Teil des Projektes "aworldwidefriendship" und waren auch nach Graz gekommen, um den SPIRIT bei seiner Rückkehr zu begrüßen. Anne Marie Legenstein-Schullin, Karin Kuschik, Aglaia Szyszkowitz und Hans Schullin (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)
Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz und die Berliner Moderatorin Karin Kuschik waren Teil des Projektes „aworldwidefriendship“ und waren auch nach Graz gekommen, um den SPIRIT bei seiner Rückkehr zu begrüßen. Anne Marie Legenstein-Schullin, Karin Kuschik, Aglaia Szyszkowitz und Hans Schullin (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)

Ich erinnere mich noch gut daran, als der SPIRIT im November 2013 auf die Reise geschickt wurde. Eine 40 Jahre alte Piper holte ihn vom Flughafen Graz ab und viele Freunde verabschiedeten ihn auf eine Reise von der man dachte, dass sie 180 Tage dauern würde.

Im November 2013 trat der SPIRIT seine Reise um die Welt an und seine Freunde verabschiedeten ihn auf dem Grazer Flughafen, als der von einer 40 Jahre alten Piper abgeholt wurde (Foto Eva Maria Guggenberger)
Im November 2013 trat der SPIRIT seine Reise um die Welt an und seine Freunde verabschiedeten ihn auf dem Grazer Flughafen, als der von einer 40 Jahre alten Piper abgeholt wurde (Foto Eva Maria Guggenberger)

Unter den Freunden von Anne Marie und Hans Schullin, die den SPIRIT begrüßten, waren auch Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz und die Berliner Moderatorin Karin Kuschik, die beide Teilnehmer des Projektes weltumspannender Freundschaft und Vertrauen waren. Alle angereisten SPIRIT-Trägerinnen bekamen ein Armbändchen überreicht, das einen kleinen Diamant-Halbmond zur Erinnerung trägt.

Auch Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz war Teil des Projektes "aworldwidefriendship" und kam zur Rückkehr des SCHULLIN SPIRIT, hier mit Hedi Grager (Foto Christian Jungwirth)
Auch Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz war Teil des Projektes „aworldwidefriendship“ und kam zur Rückkehr des SCHULLIN SPIRIT, hier mit Hedi Grager (Foto Christian Jungwirth)

SPIRIT
Hans und Anne Marie Schullin realisierten im November 2013 die Idee der Grafikerin Monika Legenstein, ein Schmuckstück um den Globus zu schicken, um die Welt auf die ungewöhnlichen Kreationen des Schmuckhauses aufmerksam zu machen.

Hinter dem diamantenen Halbmond befindet sich eine schwarze Onyx-Sichel, die durch Vorschieben sichtbar gemacht werden kann und die eingravierten Worte Jenny Holzers "Protect Me From What I Want" zeigt.
Hinter dem diamantenen Halbmond befindet sich eine schwarze Onyx-Sichel, die durch Vorschieben sichtbar gemacht werden kann und die eingravierten Worte Jenny Holzers „Protect Me From What I Want“ zeigt.

Sie sandten SPIRIT, den Diamant-Halbmond, an eine Freundin in New York mit der Bitte, das Schmuckstück zu tragen und nach 10 Tagen an deren beste Freundin weiterzusenden.  Die einzige Auflage war, dass Fotos oder Videos im Blog www.aworldwidefriendship.com veröffentlicht werden, damit jeder weltweit an SPIRITs Reise-Erlebnissen teilhaben kann.

www.aworldwidefriendship.com www.facebook.com/aworldwidefriendship www.hedigrager.com/aworldwidefriendship

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>