FOOD FESTIVAL GRAZ vom 11.-18. August 2018

GenussFestival Graz (Foto rollingpin.com)Graz ist die erste und einzige GenussHauptstadt Österreichs. Vom  11. bis 18. August 2018 veranstalten das Gastro-Magazin Rolling Pin, die Stadt Graz und das Land Steiermark das Food Festival Graz.  Gäste aus dem In- und Ausland können über 50 verschiedene Veranstaltungen besuchen und sich von der Vielfalt und der Qualität steirischer Produkte überzeugen – und natürlich auch den köstlichen regionalen Wein verkosten.

Food Festival Graz: MMag. Dieter Hardt-Stremayr, Graz Tourismus/Die GenussHauptstadt Graz, Waltraud Hutter, Projektleiterin – Die GenussHauptstadt Graz, Jürgen Pichler (CEO von Rolling Pin), Landesrätin MMag.a Barbara Eibinger-Miedl, Gemeinderat Michael Schunko, (Foto rollingpin.com)
Food Festival Graz: MMag. Dieter Hardt-Stremayr, Graz Tourismus/Die GenussHauptstadt Graz, Waltraud Hutter, Projektleiterin – Die GenussHauptstadt Graz, Jürgen Pichler (CEO von Rolling Pin), Landesrätin MMag.a Barbara Eibinger-Miedl, Gemeinderat Michael Schunko, (Foto rollingpin.com)

Die Veranstaltungen sind sehr vielfältig: „Blind Date Dinners“ mit 3 aus dem TV (Kitchen Impossible) bekannten Spitzenköchen, eine Ausstellung der einzigartigen Fashion Food Art Bilder von Roland Trettl, ausgelassene Foodparties, unzählige Workshops und Specials, eine kulinarische Straßenbahnfahrt durch Graz, einen „Kocheinsatz“ der aus RTL 2 bekannten „Kochprofis“ bis hin zur „Langen Tafel“ am Grazer Hauptplatz. 
Nur während der Festivalwoche gibt es in der hip-urbanen Lounge des Laufke die offizielle FFG-Bar mit Lieblingsdrinks der berühmten Gastköche auf der Karte.

Vernissage: Fashion Food by Roland Trettl
Am 11. August erleben Sie: Essen ist Kunst und Kunst ist Essen. Roland Trettl, Sternekoch und TV-Star, provoziert gerne und gemeinsam mit dem genialen Fotografen Helge Kirchberger hat er Food und Fashion in einzigartiger Weise kombiniert.
Bereits 2007 zum Pro Fashional Photo Award kreierten die Beiden zum ersten Mal eine eigene spektakuläre Fantasy-Welt rund um einen Schal aus Zuckerwatte, ein Kleid aus Lardo-Speck, ein Mini-Rock aus Schnittlauch, eine Kette aus Hühnerfüßen usw. Diese extravaganten Kunstwerke werden in der Galerie KUNST & HANDEL ausgestellt.

Spaß bei der Food Festival Graz Pressekonferenz (Foto rollingpin.com)
Spaß bei der Food Festival Graz Pressekonferenz (Foto rollingpin.com)

Kulinarische Straßenbahnfahrt
Am 12. August gibt es eine  kulinarische Reise durch Graz – wenn extra für das Food Festival Graz eine Straßenbahn zu einem kulinarischen Speisewagen wird. Kulinarisch verwöhnt werden die Fahrgäste von den Inhabern des Laufke – womit ist noch geheim. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band „Chatterbox“. 

Blind Date: No risk, no fun
Am 13. August kochen drei prominente Gast-Köche in drei ausgewählten Grazer Restaurants, dem  Landhauskeller, Eckstein und Restaurant Schlossberg.  Genießen Sie ihr Blind Date entweder mit asiatischer 2-Sterne-Küche von Tim Raue, Wohlfühlküche nach Bullenart von Tim Mälzer, oder vietnamesischen Streetstyle a la Gastronomie Duc Ngo.

Pressekonferenz Food Festival Graz: Waltraud Hutter, Projektleiterin – Die GenussHauptstadt Graz, MMag. Dieter Hardt-Stremayr, Graz Tourismus/Die GenussHauptstadt Graz, Landesrätin MMag.a Barbara Eibinger-Miedl, Gemeinderat Michael Schunko, Jürgen Pichler (CEO von Rolling Pin) (Foto rollingpin.com)
Pressekonferenz Food Festival Graz: Waltraud Hutter, Projektleiterin – Die GenussHauptstadt Graz, MMag. Dieter Hardt-Stremayr, Graz Tourismus/Die GenussHauptstadt Graz, Landesrätin MMag.a Barbara Eibinger-Miedl, Gemeinderat Michael Schunko, Jürgen Pichler (CEO von Rolling Pin) (Foto rollingpin.com)

Best of Graz
Am 14. August werden im Zuge des Grazer Food Festivals folgende Auszeichnungen verliehen: Restaurant des Jahres, Koch des Jahres und Bar des Jahres. Im Rahmen eines spektakulären Dinners im Restaurant Schlossberg öffnet Hausherr Christof Widakovich seine Küche für die drei meistnominierten Köche, die dann ihr Können mit jeweils einem Gang unter Beweis stellen. 
Bei der Aftershow-Party in der angrenzenden SKYBAR mixen dann die drei meistnominierten Barkeeper. 

Kochprofis zum Angreifen
Am 15. August kommen die angesagten und aus dem Fernsehen bekannten Kochprofis Frank Oehler, Nils Egtgermeyer und Andreas Schweizer ins neue Streets. Sie servieren diverse abgefahrene Gerichte, begleitet von einem DJ der Antenne Steiermark.   

DIY: Sushi
Am 15. August gibt es im Miss Cho im Landhauskeller auch die Möglichkeit, die Kunst des perfekten Sushi zu erlernen. Diesen Sushi-Workshop leitet Daniel Marg. 

Jürgen Pichler, CEO von Rolling Pin, präsentiert begeistert die Highlights des Food Festival Graz (Foto rollingpin.com)
Jürgen Pichler, CEO von Rolling Pin, präsentiert begeistert die Highlights des Food Festival Graz (Foto rollingpin.com)

Big Bottles & ganz viel Trüffel
Am 16. August geht es ins Restaurant Eckstein, wo ein rauschendes Trüffelfest veranstaltet wird. Rund um die aromatische Knolle zaubert das Team um Küchenchef Michael Hebenstreit ein unglaubliches Menü zu hervorragenden Weinen aus den Big-Bottle-Flaschen.

Das kleine Rotwein ABC
Am 17. August erfahren Sie bei Schaeffer’s Selektion feiner Weine im Rahmen eines Workshops das Grundwissen der Rotweinschule: ausprobieren und spielerisch lernen. 

Lange Tafel der GenussHauptstadt Graz
Als Höhepunkt des Food Festival Graz gibt es dann am 18. August zum 9. Mal die Lange Tafel. Die Grazer Altstadt verwandelt sich wieder in eine festliche Speisemeile. Im traumhaften Ambiente des Landhaushofes beginnt der kulinarische Abend mit einer Bier- und Weinverkostung. Danach servieren Partnerbetriebe der GenussHauptstadt an der weitläufigen Tafel das einzigartige fünfgängie Menü mit passenden Weinen.  

Großes Beitragsfoto: Food Festival Graz 2018 (Foto rollingpin.com)

www.foodfestivalgraz.at   
www.foodfestivalgraz.at/voting 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*