spaceX8 – neue Kunstzone in Graz

space8 (Fotos spaceX8/Harry Schiffer bzw spaceX8/Christian Jungwirth)Mit spaceX8 entsteht in Graz eine neue Kunstzone. In Kooperation mit dem Ankünder haben sich acht Grazer Kunstinstitutionen zusammengeschlossen, um unter dem Namen spaceX8 die fest ins Erscheinungsbild integrierten Vitrinen am Joanneumring zu Räumen für Kunst zu verwandeln. 

spaceX8 – acht Mal Raum für Künstler und Künstlerinnen (Fotos spaceX8/Harry Schiffer bzw spaceX8/Christian Jungwirth)
spaceX8 – acht Mal Raum für Künstler und Künstlerinnen (Fotos spaceX8/Harry Schiffer bzw spaceX8/Christian Jungwirth)

spaceX8 – acht Mal Raum für Künstler und Künstlerinnen, aber auch acht Mal Raum in seiner Zeit und in der Auseinandersetzung mit der Zeit (space times eight). Acht kleine Räume am Joanneumring, die zu Schaukästen für Gegenwartskunst werden.

spaceX8 – acht Mal Raum für Künstler und Künstlerinnen (Fotos spaceX8/Harry Schiffer bzw spaceX8/Christian Jungwirth)
spaceX8 – acht Mal Raum für Künstler und Künstlerinnen (Fotos spaceX8/Harry Schiffer bzw spaceX8/Christian Jungwirth)

Damit soll niederschwellig und praktisch im Vorbeigehen Interesse für die Grazer Kunstszene geweckt und neues Publikum gewonnen werden. spaceX8 sind acht Außenstellen für Gegenwartskunst, acht Trabantengalerien im Zentrum der Stadt, acht Möglichkeitsräume, acht Brutkästen für junge Kunst, acht verdiente Kunstinstitutionen, die zusammen einen Unterschied ausmachen.

spaceX8 sind folgenden Institutionen
Akademie für angewandte Fotografie
Atelier Jungwirth
Dirk Jubke im Wein&Co
galerie GALERIE
Galerie Kunst & Handel
Galerie Zimmermann Kratochwill
Neue Galerie Graz am Universalmuseum Joanneum
Talents (Landesinnung der Fotografen)

Großes Beitragsfoto: spaceX8 – (Foto spaceX8/Harry Schiffer)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*