Capetown – Uschi Fellner for Jones

Christian Pöttler, Uschi Fellner, Doris und Gabor Rose (Foto Ludwig Schedl/look!) Doris Rose, Jones-Fashion, und look!-Herausgeberin Uschi Fellner präsentierten Capetown. Die neue Collection von Jones by Uschi Fellner macht Lust auf Urlaub: Afrikanische Muster, sandige Farben und die Lässigkeit von Capetown, der Küstenstadt Südafrikas. 

Uschi Fellner und Doris Rose verbindet eine langjährige Freundschaft - und jetzt auch eine gemeinsame Jones-Kollektion (Foto Ludwig Schedl/look!)
Uschi Fellner und Doris Rose verbindet eine langjährige Freundschaft – und jetzt auch eine gemeinsame Jones-Kollektion (Foto Ludwig Schedl/look!)

„Ich bedanke mich sehr für Uschis tolle Arbeit, die Kollektion ist etwas ganz Besonderes. Und ganz besonders war und ist auch unsere Zusammenarbeit, wir sind seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden,“ freute sich Doris Rose bei der Präsentation der Kollektion bei einem  schönen Art&Fashion Afterwork Event in den Räumlichkeiten von Jones. 

Auch Liliana Klein, flashed events, trägt gerne Teile der neuen Kollektion Capetown von Uschi Fellner for Jones, hier mit Sabrina Rachor, Canon, und Journalistin und Bloggerin Hedi Grager (Foto Ludwig Schedl/look!)
Auch Liliana Klein, flashed events, trägt gerne Teile der neuen Kollektion Capetown von Uschi Fellner for Jones, hier mit Sabrina Rachor, Canon, und Journalistin und Bloggerin Hedi Grager (Foto Ludwig Schedl/look!)

Wie mir Doris Rose erzählte, kam die Idee für die Capetown Kollektion von Uschi Fellner. „Wir waren im Jänner ein paar Tage zusammen in Capetown, waren wandern am Lionshead bei Nacht, Regen und schlechten Bedingungen, es war wirklich abenteuerlich. Wir kennen uns ja schon lange und sind freundschaftlich sehr verbunden, aber wir haben beide durch unser berufliches Engagement kaum Zeit, uns zu sehen. So kam die Idee von Uschi, dass sie gerne eine Kollektion machen würde –  was natürlich den Nebeneffekt hatte, dass man Zeit füreinander haben muss. Und die Rechnung ist voll aufgegangen.“ 

(Foto Ludwig Schedl/look!)
(Foto Ludwig Schedl/look!)

Zurück in Wien gab es gleich ein Meeting und Brainstorming und Uschi hatte die Idee zu Capetown, Ihrer Lieblingsstadt. „Noch dazu befinden wir uns emotional in einem großen Jahr für Südafrika und Capetown, denn Nelson Mandela, der viele Jahre in Capetown (Robben Island) inhaftiert war und dann zum ersten Präsidenten mit schwarzer Hautfarbe gewählt wurde, wäre heuer im Juli 100 Jahre alt geworden“, erinnert Doris Rose. Also ein guter Anlass für ein Kollektionsthema und sie machte sich Anfang Februar auf die Suche nach Stoff- und Farbideen. „Uschi hat viele Ideen gebracht und wir haben einige Jones Modelle von ganz früheren Saisonen wieder aufleben lassen. Es sind Uschi’s Lieblingsstücke für sommerliche Temperaturen. Man könnten bei diesen Modellen von ‚Jones Vintage‘ sprechen.“ 

Weinbau und TV-Star Leo Hillinger brachte nicht nur seinen exzellenten Wein, sondern auch seine neue Cosmetic-Linie aus Bio-Trauben mit. Christian Pöttler, Uschi Fellner, Eveline und Leo Hillinger, Doris und Gabor Rose (Foto Ludwig Schedl/look!)
Weinbau und TV-Star Leo Hillinger brachte nicht nur seinen exzellenten Wein, sondern auch seine neue Cosmetic-Linie aus Bio-Trauben mit. Christian Pöttler, Uschi Fellner, Eveline und Leo Hillinger, Doris und Gabor Rose (Foto Ludwig Schedl/look!)

Mitte März wurde die Kollektion für die Jones-Stores und Partner Stores disponiert, Anfang Juni kamen die ersten fertigen Produktionen und jetzt ist die Kollektion – 22 Modelle – in allen Stores.

„Keypiece ist der Regenmantel mit Leo-Print, der natürlich was ganz Besonderes ist,“ schwärmt Doris und ich muss gestehen, er ist auch mein Lieblingsstück. „Sonst überwiegen luftige, leichte Modelle, Blusen, Röcke, Hosen und Kleider in sanften Erdtönen, die Lion und Nature heißen.“

Keypiece der Capetowm Kollektion ist der Regenmantel mit Leo-Print - auch mein Lieblingsstück (Foto Jones)
Keypiece der Capetowm Kollektion ist der Regenmantel mit Leo-Print – auch mein Lieblingsstück (Foto Jones)

Uschi und Doris – eine langjährige Freundschaft
„Wir kennen einander seit ca. 18 Jahren – nicht von unserer Schulzeit, sondern durch die Schule unserer Kinder,“ erzählt mir Doris. „Unser Sohn Daniel ist sehr gut mit Uschis Sohn, Niki Fellner, befreundet und war mit Jenny Fellner in derselben Klasse. Unsere Tochter Olivia ist eng befreundet mit Desi Fellner. Gemeinsame Urlaube und Aktivitäten waren immer schön und bereichernd.“

Für Doris ist Uschi ein großes Vorbild in Sachen Disziplin, Arbeitseinsatz und den Umgang mit Frauen. „Ich betone Frauen, weil Uschi so viel für Frauen gemacht hat. Sie hat durch ihre Magazine Woman/Madonna/Look! Frauenzeitschriften in Österreich kreiert und ist immer Unterstützerin von Frauen, die sie durch Awards ehrt und in den Mittelpunkt stellt. Pink Ribbon wurde durch Uschi in die Öffentlichkeit getragen. Sie ist aber auch ein total bodenständiger Mensch mit dem man Pferde stehlen und heimlich Salami-Semmeln essen kann,“ verrät Doris schmunzelnd. „Uschi ist lustig, schreibt die pointiertesten Emails und what’s apps und ich liebe jeden Kontakt. Uschi ist weltoffen, ein viel reisender Kosmopolit und einfach eine tolle Frau,“ schwärmt Doris von ihrer Freundin.

Capetown, die neue Kollektion von Uschi Fellner for Jones (Foto Ludwig Schedl/look!)
Capetown, die neue Kollektion von Uschi Fellner for Jones (Foto Ludwig Schedl/look!)

Auf meine Frage, ob sie sich weitere Kollektionen mit interessanten Frauen vorstellen kann, meint sie: „Ja, ich bin jederzeit offen. Ich denke, dass Kooperations-Kollektionen oder Kooperationen wie unser toller Art&Fashion Event die Modelle der Zukunft sind. Man muss immer mehr bieten und individuelle Kontakte pflegen und sich über tolle Synergien freuen.“

Art&Fashion Afterwork Event
Die Idee, die Kollektion Capetown bei einem Art&Fashion Afterwork Event zu präsentieren, kam von Christian Pöttler. Mein Mann, Gabor, war sofort Feuer und Flamme, eine Ausstellung bei uns im Büro zu machen,“ verrät Doris. „Christian Pöttler hat seine Kunst aus Capetown nach Wien geschickt und wir konnten wirklich tolle authentische Werke zeigen. Das eine oder andere zum Thema passende Werk konnten wir beisteuern, sonst habe wir einige Werke der Contemporary Art aus unserer Sammlung gezeigt und waren sehr erfreut über das rege Interesse an der tollen Kunst.

Großes Beitragsfoto: Capetown, die neue Kollektion von Uschi Fellner for Jones (Foto Sabine Hauswirth)

www. looklive.at  
www.jones-fashion.com       

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*