LIFE BALL 2018: CHARLIZE THERON PROJECT ERHÄLT SWAROVSKI CRYSTAL OF HOPE AWARD

Lifeball-Organisator Gery Keszler, Schauspielerin Charlize Theron und Helene van Damm, Trustee der Swarovski Foundation, die den Award überreichte (Foto Swarovski)LIFE BALL 2018 – Swarovski überreichte den Swarovski Crystal of Hope Award an Charlize Theron und ihr Africa Outreach Project. Die mit 100.000 Euro dotierte Auszeichnung ist eine Anerkennung des außerordentlichen Engagements der Organisation im Kampf gegen HIV/AIDS.

“Es ist eine unglaubliche Ehre für CTAOP, den Swarovski Crystal of Hope zu erhalten. Wir sind natürlich sehr dankbar dafür, dass unsere Arbeit anerkannt wird, aber das ist in erster Linie der Verdienst unserer großartigen Programmpartner vor Ort in Südafrika und Ruanda”, so Charlize Theron.

Swarovski überreichte den Swarovski Crystal of Hope Award an Charlize Theron und ihr Africa Outreach Project (Foto Swarovski)
Swarovski überreichte den Swarovski Crystal of Hope Award an Charlize Theron und ihr Africa Outreach Project (Foto Swarovski)

Der Swarovski Crystal of Hope wurde 2005 vom Life Ball und Swarovski ins Leben gerufen und ist ein Award zur Anerkennung innovativer Projekte im Kampf gegen HIV/AIDS. Swarovski ist bereits seit vielen Jahren ein enger Partner von LIFE+ und dem Life Ball.

Zu dem Award gehören eine atemberaubende, mit funkelnden Swarovski Kristallen besetzte Halskette in Form einer roten Schleife sowie eine Spende von 100.000 Euro (Foto Swarovski)
Zu dem Award gehören eine atemberaubende, mit funkelnden Swarovski Kristallen besetzte Halskette in Form einer roten Schleife sowie eine Spende von 100.000 Euro (Foto Swarovski)

Das Charlize Theron Africa Outreach Project (CTAOP) wurde 2007 gegründet und sponsert eine Fülle gemeindebasierter Organisationen in Südafrika, die jungen Menschen auf innovativem Wege helfen, sich selbst und andere vor HIV zu schützen und ein gesundes und produktives Leben zu führen.
Die Geldspende von 100.000 Euro wird in verschiedene CTAOP-Projekte einfließen, darunter CHOMA und die CHOMA Dreams Cafés. CHOMA ist eine interaktive mobile App für junge Frauen in Südafrika mit wichtigen Informationen bezüglich sexueller und reproduktiver Gesundheit, mit deren Hilfe sie eine HIV-Infizierung vermeiden können. Die CHOMA Dreams Cafés bieten 12.000 jungen Mädchen im Teenageralter aus 50 gemeindebasierten Organisationen und Schulen einen sicheren Ort. Hier erhalten sie Hilfe, Informationen und Unterstützung von Gleichaltrigen sowie Zugang zu Gesundheitsdiensten.

Elisabeth Gürtler-Mauthner und Alfons Haider waren dabei, als Swarovski den Swarovski Crystal of Hope Award an Charlize Theron und ihr Africa Outreach Project überreichte (Foto Swarovski)
Elisabeth Gürtler-Mauthner und Alfons Haider waren dabei, als Swarovski den Swarovski Crystal of Hope Award an Charlize Theron und ihr Africa Outreach Project überreichte (Foto Swarovski)

Die Verleihung des Awards unterstreicht Swarovski‘ s Engagement für Menschlichkeit und soziale Werte, für Gleichberechtigung, Gesundheit und Bildung. Auch beim Thema Stärkung der Frau gibt es eine Parallele: Seit 2014 ist Swarovski Unterzeichner der UN Women’s Empowerment Principles (WEP) und bekennt sich somit zu deren Grundsätze zur Führung eines Unternehmens, und zur Stärkung von Frauen am Arbeitsplatz, auf dem Arbeitsmarkt und in der Gemeinschaft. So unterstützt Swarovski einige wohltätige Initiativen zur Stärkung von Frauen auf Unternehmensebene sowie durch die wertvolle Arbeit der Swarovski Foundation.

Großes Beitragsfoto: Lifeball-Organisator Gery Keszler, Schauspielerin Charlize Theron und Helene van Damm, Trustee der Swarovski Foundation, die den Award überreichte (Foto Swarovski)

www.lifeball.at   
www.swarovskifoundation.org    

 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*