Vinoble – Connect to Nature

Vinoble Cosmetics (Foto Reinhard A. Sudy)Connect to nature. Share skin happiness. Das ist Vinoble Cosmetics. Nach einem Re-Branding präsentiert sich Vinoble ab Oktober 2018 mit neuem Markenauftritt: Natürlich. Nachhaltig. Unisex. 

Vinoble-Gründerin Luise Köfer (re) mit ihrer Vertriebs- und Marketing-Chefin Heidi Schaller (Foto Reinhard A. Sudy)
Vinoble-Gründerin Luise Köfer (re) mit ihrer Vertriebs- und Marketing-Chefin Heidi Schaller (Foto Reinhard A. Sudy)

Luise Köfer ist eine Visionärin – eine, die ihre Visionen auch umsetzt. Und das in der eigenen Manufaktur in der idyllischen Südsteiermark. Vinoble Cosmetics, deren Ursprung die Traube mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen ist, steht für eine Luxus-Hautpflege – abseits von Tierversuchen und Plastikmüll. 

Vinoble mit neuem Markenauftritt: Die Verpackungen bestehen künftig aus dunkelgrünem, massiven Glas, das an Weinflaschen erinnern soll, und aus dunklem Eschenholz aus der Region. Auf Plastik wurde gänzlich verzichtet. "Wir sind die ersten in der Branche, die diesen Schritt getan haben", so Luise Köfer stolz (Foto Reinhard A. Sudy)
Vinoble mit neuem Markenauftritt: Die Verpackungen bestehen künftig aus dunkelgrünem, massiven Glas, das an Weinflaschen erinnern soll, und aus dunklem Eschenholz aus der Region. Auf Plastik wurde gänzlich verzichtet. „Wir sind die ersten in der Branche, die diesen Schritt getan haben“, so Luise Köfer stolz (Foto Reinhard A. Sudy)

Die Produktlinie basiert auf rein veganen Inhaltsstoffen, natürlich tierversuchsfrei und absolut frei von bedenklichen Inhaltsstoffen wie Parabene, Paraffine, PEG-Stoffe, synthetische Farbstoffe oder hormonaktive Substanzen. Um die strengen Qualitätsstandards sicherzustellen, unterzieht sich das Unternehmen jährlich der Überprüfung durch die Vegan Society.

Luise Köfer: „Pflege ist keine Frage des Geschlechts, sondern vielmehr richtet sie sich an den Hauttyp und dem aktuellen Hautzustand." (Foto Reinhard A. Sudy)
Luise Köfer: „Pflege ist keine Frage des Geschlechts, sondern vielmehr richtet sie sich an den Hauttyp und dem aktuellen Hautzustand.“ (Foto Reinhard A. Sudy)

Das elegante Packaging ist aus absolut natürlichen Materialien und kommt ohne Umverpackungen und Kunststoff aus – hier setzt Vinoble neue Maßstäbe in Punkto Nachhaltigkeit. „Wir verzichten bei unseren Verpackungen künftig komplett auf Kunststoff und verwenden nur mehr nachhaltige Materialien wie Glas, Holz und Textil“, erklärt Luise Köfer bei der Präsentation. Sie verrät aber auch, dass der Weg dahin ein langer und sehr herausfordernder war. „Aber im nächsten Jahr werden die ersten Ökoschiffe der Reederei Hapag-Lloyd Cruises, die nächstes Jahr in Hamburg ins Wasser gehen, mit Vinoble ausgestattet sein“, erzählt sie stolz.

Peter Köfer - Vinoble Spa Manager, Hedi Grager - Journalistin und Bloggerin, Luise Köfer - Vinoble-Geschäftsführerin und Gründerin, Heidi Schaller - Marketingleiterin und Schulungsleiter Ralph Wurzbach (Foto Reinhard A. Sudy)
Peter Köfer – Vinoble Spa Manager, Hedi Grager – Journalistin und Bloggerin, Luise Köfer – Vinoble-Geschäftsführerin und Gründerin, Heidi Schaller – Marketingleiterin und Schulungsleiter Ralph Wurzbach (Foto Reinhard A. Sudy)

Vinoble ist unisex 
Dazu führt Luise Köfer aus: „Pflege ist keine Frage des Geschlechts, sondern vielmehr richtet sie sich an den Hauttyp und dem aktuellen Hautzustand. Letzterer kann sich mit der Zeit ändern. Vinoble Produkte helfen der Haut, sich vor Irritationen und äußeren Einflüssen zu schützen.“ Sie erklärt weiter, dass die einheitlichen, funktionsbezogenen Produktnamen auf den ersten Blick erkennen lassen, welche Eigenschaften das Produkt aufweist und wofür es angewendet wird. Neu ist auch, dass die Produktbezeichnungen jetzt auf englisch sind, angepasst für die Kunden außerhalb des deutschsprachigen Raumes. Die Produktpalette wurde außerdem von 80 auf 39 Produkte, die Bestseller, reduziert.

In der Vinoble Cosmetics Manufaktur im südsteirischen Fresing wird geforscht und produziert (Foto Reinhard A. Sudy)
In der Vinoble Cosmetics Manufaktur im südsteirischen Fresing wird geforscht und produziert (Foto Reinhard A. Sudy)

Connect to Nature – Verbunden mit der Natur 
Die Verbindung zur Natur ist für Vinoble Cosmetics Kern der Markenphilosophie. Die Natur ist Inspirationsquelle für die mehrfach ausgezeichneten Spa Treatments und die Grundlage für das exklusive Produktsortiment. Eine Verbindung, die einen besonderen Hautzustand hervorbringt, den Vinoble „skin happiness“ nennt. Gemeint ist Haut, die glücklich und somit gesund ist. Diese kraftvolle Beziehung zur Natur spiegelt sich konsequent im gesamten neuen Markenauftritt wider.

Vinoble Cosmetics: Edles Design aus den nachhaltigen Materialien Glas, Holz und Textil. Kompletter Verzicht auf Umverpackungen sowie Kunststoff. Zum Schutz der kostbaren Formulierungen setzt Vinoble auf eine spezielle, dunkelgrüne UV-Beschichtung. In die Holzverschlüsse eingefräst findet sich das Vinoble Logo, die Etiketten sind aus Stoff und tragen in schlichter Schrift den Marken- und Produktnamen eingewebt in sich. Im Bild refreshing fluid & cooling eye gel im neuen Design (Foto Vinoble)
Vinoble Cosmetics: Edles Design aus den nachhaltigen Materialien Glas, Holz und Textil. Kompletter Verzicht auf Umverpackungen sowie Kunststoff. Zum Schutz der kostbaren Formulierungen setzt Vinoble auf eine spezielle, dunkelgrüne UV-Beschichtung. In die Holzverschlüsse eingefräst findet sich das Vinoble Logo, die Etiketten sind aus Stoff und tragen in schlichter Schrift den Marken- und Produktnamen eingewebt in sich. Im Bild refreshing fluid & cooling eye gel im neuen Design (Foto Vinoble)

Neues Behandlungskonzept – Individualisiert und flexibel 
Zeitgleich startet Vinoble ab Oktober 2018 das neue Behandlungs-Konzept für Spa-Partner. Es ist dynamisch und flexibel, denn der Fokus liegt auf der gebuchten Zeit. Das heißt: Gebucht wird nur ein Zeitrahmen. Das gibt dem Gast die Freiheit sein persönliches Vinoble-Spa-Erlebnis zu kreieren, das für diesen Moment seinen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Der Therapeut stimmt die Behandlungen – sie umfassen den Body- wie Facial Bereich – individuell auf den Gast ab. Ergänzt durch Module wie belebendes Fußritual, tiefenwirksamer Konzentrat-Cocktail oder zusätzliche Kopf-Massage sind die Kombinationsmöglichkeiten vielfältig. Alle Behandlungen werden natürlich auch im Vinoble Day Spa in Kaindorf bei Leibnitz angeboten und von Sohn Peter und dessen Partnerin Sabrina mit ihrem kompetenten Team umgesetzt.

Alle Behandlungen werden auch im Vinoble Day Spa in Kaindorf bei Leibnitz angeboten und von Sohn Peter und dessen Partnerin Sabrina mit ihrem kompetenten Team umgesetzt. Im Bild Luise Köfer mit ihrem Sohn Peter (Foto Reinhard A. Sudy)
Alle Behandlungen werden auch im Vinoble Day Spa in Kaindorf bei Leibnitz angeboten und von Sohn Peter und dessen Partnerin Sabrina mit ihrem kompetenten Team umgesetzt. Im Bild Luise Köfer mit ihrem Sohn Peter (Foto Reinhard A. Sudy)

Mit über 200 Partnern in 14 Ländern positioniert sich Vinoble mit seinen Produkten und Spa-Behandlungen vorwiegend in Hotel Spas und Day Spas im Premium-Segment. Die Produkte sind auch im eigenen Online-Shop erhältlich.

Großes Beitragsfoto: Neues Design bei Vinoble Cosmetics (Foto Vinoble)

www.vinoble-cosmetics.at

Share Button

Ein Gedanke zu „Vinoble – Connect to Nature“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*