MBFW Berlin: Marina Hoermanseder

Designerin Marina Hoermanseder begeisterte wieder einmal auf der Fashion Week Berlin (Foto Stefan Kraul)Marina Hoermanseder zeigte auf der Berliner Fashionweek Leoprint-Looks, Teddystoffe, figurbetonte Miniröcke und ein Sitcom-Setting – und erinnerte diesmal an die 90er Jahre. Marina Hoermanseder weiß, wie Brandmarketing geht. So hatte sie die gesamte Treppe zum Vollgutlager der Alten Kindl Brauerei in Neukölln mit ihrem Markenzeichen – der Lederschnalle – verkleidet.

Marina Hoermanseder Show Berlin 2019: Die Designerin verkleidete die gesamte Treppe zum Vollgutlager der Alten Kindl Brauerei in Neukölln mit ihrem Markenzeichen "der Lederschnalle". Im Bild Journalistin und Bloggerin Hedi Grager (Foto Reinhard Sudy)
Marina Hoermanseder Show Berlin 2019: Die Designerin verkleidete die gesamte Treppe zum Vollgutlager der Alten Kindl Brauerei in Neukölln mit ihrem Markenzeichen „der Lederschnalle“. Im Bild Journalistin und Bloggerin Hedi Grager (Foto Reinhard Sudy)

Und vor dem Eingang stand ein Hyundai, gestylt im #hoermanseder – Stil. Marina Hoermanseder ist nämlich auch Markenbotschafterin für Hyundai.

Marina Hoermanseder Autumn/Winter-Kollektion 2019/20: Leoprint-Looks, figurbetonte Miniröcke und ein Sitcom-Setting verlinken mit einem Augenzwinkern zu Stil-Ikone Peggy Bundy aus der erfolgreichen TV-Serie „Eine schrecklich nette Familie“ (Foto Stefan Kraul)
Marina Hoermanseder Autumn/Winter-Kollektion 2019/20: Leoprint-Looks, figurbetonte Miniröcke und ein Sitcom-Setting verlinken mit einem Augenzwinkern zu Stil-Ikone Peggy Bundy aus der erfolgreichen TV-Serie „Eine schrecklich nette Familie“ (Foto Stefan Kraul)

Die Wiener Designerin begeisterte ihre Gäste mit weiblichen Silhouetten und starken Konturen in Kombination mit Lederkorsetts sowie Westerndetails. Bei vielen ihrer jung gebliebenen Gäste lässt sie dabei Erinnerungen an die 80er und 90er hochkommen und an Peggy Bundy und ihre „schrecklich nette Familie“.

Die handgefertigten, pompösen Vasen sind angelehnt an ihre Inspiration aus dem orthopädischen, historischen Stützkorsett. Ein Model fährt, leicht wackelig aber bestens gelaunt, in Rollschuhen über den Laufsteg.

Bei Marina Hoermanseder natürlich immer dabei: ihre Schnallenröcke, mal aus Leder, mal aus Stoff mit Druck (Foto Stefan Kraul)
Bei Marina Hoermanseder natürlich immer dabei: ihre Schnallenröcke, mal aus Leder, mal aus Stoff mit Druck (Foto Stefan Kraul)

Auch in der Kollektion von Marina Hoermanseder sind knallige Farben und kuschelweiche Materialien zu finden – und natürlich ihre typischen Klassiker: Schnallenröcke, mal aus Leder, mal aus Stoff mit Druck.

Viel Spaß bei der Show von Marina Hoermanseder hatten u.a. Cathy Hummels, Laura Wontorra, Franziska Knuppe, Barbara Meier und Thomas Hayo (Foto Paul Aiden Perry)
Viel Spaß bei der Show von Marina Hoermanseder hatten u.a. Cathy Hummels, Laura Wontorra, Franziska Knuppe, Barbara Meier und Thomas Hayo (Foto Paul Aiden Perry)

Offizieller Beauty Partner war Lancôme mit Kerstin Hajdu als verantwortlicher Makeup Artist. Die Haarlooks waren in Kooperation mit L’Oréal Professional unter der Leitung von Head of Hair André Märtens entstanden.

Prominent besetzt war auch wieder die Front Row bei Marina Hoermanseder, wo man u.a. Moderatorin Johanna Klum, Cathy Hummels, die Models Franziska Knuppe, Barbara Meier und Marie Nasemann, Influencerin Anna Wolfers und Juror Thomas Hajo sah.  

Großes Beitragsfoto: Marina Hoermanseder präsentierte ihre AW19/20 Kollektion auf der Berliner Fashion Week (Foto Paul Aiden Perry)

www.marinahoermanseder.com

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*