Designerin Dali Oleschko – Ich liebe was ich tue

Dali Oleschko Couture. (Foto DO Couture)Für Designerin Daliborka „Dali“ Oleschko ist ihre Arbeit pure Leidenschaft. Ihre Designs aus hochwertigen italienischen Materialien sind hohe Handwerks-kunst made in Austria. Frauen,  die  Couture-Mode, Business-Looks oder auch Trachten schätzen, lieben ihre Mode und die dazupassenden Accessoires. Die aus Serbien stammende Modeschöpferin macht aber auch Konzepte und Entwürfe für qualitativ hochwertige Firmenuniformen. Und sie ist Integrationsbotschafterin im EU-Parlament.

Die Modedesignerin Dali Oleschko hat serbische Wurzeln und wurde in St. Pölten geboren. Jetzt lebt sie mit ihrem Mann, dem Unternehmer Gerhard Oleschko, und ihrem Sohn Konstantin in Kärnten. (Foto Dali Oleschko)
Die Modedesignerin Dali Oleschko hat serbische Wurzeln und wurde in St. Pölten geboren. Jetzt lebt sie mit ihrem Mann, dem Unternehmer Gerhard Oleschko, und ihrem Sohn Konstantin in Kärnten. (Foto Dali Oleschko)

Liebe Dali, welches war für Dich 2019 das interessanteste, wichtigste oder berührendste Ereignis auf beruflicher Ebene….?
Alle meine Events und Projekte wie auch alle Kundinnen sind eine große Bereicherung für mich. Es ist schwierig, hier eines auszuwählen. Auf jeden Fall ist jedes eine unglaubliche Entwicklung und Bereicherung für mich – und das in jeder Hinsicht.

….. und welches privat?
Jeder Augenblick, den ich mit meinem Sohn verbringen darf, ist ein unglaubliches Erlebnis.

Welche Wünsche und Pläne hast Du für 2020?
Dass meine Familie und ich gesund sind – der Rest kommt so wie es sein soll!

Gibt es etwas, auf das Du Dich besonders freust?
Ich freue mich auf all die Menschen, die ich durch meine Arbeit kennen lernen darf. 

Was bedeutet Dir Deine Arbeit als Integrationsbotschafterin und was möchtest Du bewirken?
Ich bin seit Beginn an dabei, als Sebastian Kurz dieses Projekt gestartet hat in seiner Tätigkeit als Staatssekretär  im Integrations-ministerium. Europäische Integrationsbotschafterin zu sein bedeutet für mich etwas zurückgeben zu dürfen. Aus meiner Geschichte heraus bringe ich sehr viel Erfahrung im Bereich Mobbing mit, und dies ist ein immer aktuelles Thema in Schulen. Den Schülern Mut, Stärke und Hoffnung zu vermitteln, ist mir sehr wichtig. Auch den Schülern, die mobben, einfach zu sagen, was sie da auslösen und was auch sie danach noch erwartet. Eben meine eigene Erfahrung einzubinden und damit hoffentlich etwas zu bewegen ist der Grund, wieso ich es tue. 

Designerin Dali Oleschko mit Schauspielerin Anja Kruse (li) und Dancer against Cancer-Organisatorin Yvonne Rueff (re). (Foto Dali Oleschko Couture)
Designerin Dali Oleschko mit Schauspielerin Anja Kruse (li) und Dancer against Cancer-Organisatorin Yvonne Rueff (re). (Foto Dali Oleschko Couture)

Work-Life-Balance ist seit Jahren ein Thema: Wie schaffst Du den Ausgleich zwischen Berufs- und Privatleben?
Ich bin ein sehr organisierter Mensch – bis ins letzte Detail.  Vordenkend und Planend! Meine innere Stimme sorgt für die richtigen Menschen in meinem Umfeld. Deshalb ist dies keine Schwierigkeit für mich.

Was bedeutet Dir die Weihnachtszeit?
Dass ich es zweimal feiern darf. Einmal sehr kitschig und mit ganz viel Geschenken, und das andere Mal sehr besinnlich und ruhig. Es ist Familytime und das ist großartig!!!

Wie verbringst Du die Weihnachtszeit?
Mit meiner Familie.

Großes Beitragsfoto: Designerin Dali Oleschko inmitten ihrer Models. (Foto DO Couture)

www.dalioleschko.com   

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*