Dalal Bruchmann: erfolgreiche Komponistin, Musikerin und Sängerin

Dalal Bruchmann (Foto privat)Die in Los Angeles lebende Steirerin Dalal Bruchmann ist eine groß-artige und unglaublich vielseitige Künstlerin. Heuer brachte die Komponistin, Musikerin und Sängerin ein Doppelalbum mit ätherischer Klaviermusik von Ludovico Einaudi, dem meistgestreamten Komponisten unserer Zeit, heraus. Romantischen Klavierstücke haben für sie eine besondere Bedeutung, war ihr Vorfahr Franz von Bruchmann Freund und Förderer von Franz Schubert, der einige Gedichte für Schubert aus seiner Feder vertonte.

Dalal Bruchmann ist eine großartige und unglaublich vielseitige Künstlerin. Heuer brachte die Komponistin, Musikerin und Sängerin ein Doppelalbum mit ätherischer Klaviermusik von Ludovico Einaudi. (Foto privat)
Dalal Bruchmann ist eine großartige und unglaublich vielseitige Künstlerin. Heuer brachte die Komponistin, Musikerin und Sängerin ein Doppelalbum mit ätherischer Klaviermusik von Ludovico Einaudi. (Foto privat)

Liebe Dalal, welches war für Dich 2019 das interessanteste, wichtigste oder berührendste Ereignis auf beruflicher Ebene….? 
Anfang des Jahres wurde das Album The Einaudi Sound veröffentlicht. Die Stücke einzuspielen war ein wunderbares Erlebnis! 
Dann war ich im Frühjahr mit dem Dänischen und Italienischen Team des Filmes „La Bambina Di Sale“, für welchen ich die Musik schreibe, am Annecy Film Festival. Wir hatten eine tolle und lustige Zeit in Frankreich, im sogenannten Venedig der Alpen.

Dalal Bruchmann (re) bei den HMMA Awards mit Jaclyn Bethany (Mi) und Maesa Pullman (li). (Foto privat)
Dalal Bruchmann (re) bei den HMMA Awards mit Jaclyn Bethany (Mi) und Maesa Pullman (li). (Foto privat)

Mit meinem guten Freund Jeff Franzel habe ich die Musik für den Englischen Film Hurt By Paradise geschrieben. Jeff und ich arbeiten unglaublich gerne miteinander und das Film Projekt war eine super Möglichkeit für uns, erneut zu kollaborieren. 
Das Album Indigo Valley, der Soundtrack zum gleichnamigen Film, wurde gerade eben veröffentlicht. Den Soundtrack habe ich zusammen mit Maesa Pullman geschrieben. Es war ein super kreatives Projekt und ich freue mich sehr, die Musik für Jaclyn Bethany’s nächsten Film mit Maesa zu schreiben. 

Ein unglaublich tolles Highlight war auch, dass ich als einzige Lady Komponistin mit dem  fantastischen Max Richter, Ólafur Arnalds und Yann Tiersen … am wunderschönen Album PULSATIONS von Angele Dubeau gefeatured wurde. 

Dalal Bruchmann: "Ich habe 2020 einige neue Projekte, unter anderem mein neues Klassik Album „Familiars“. Und ich arbeite an der Musik zu drei Filmen, wie auch an einer Tour." (Foto privat)
Dalal Bruchmann: „Ich habe 2020 einige neue Projekte, unter anderem mein neues Klassik Album „Familiars“. Und ich arbeite an der Musik zu drei Filmen, wie auch an einer Tour.“ (Foto privat) 

….. und welches privat?
Privat war es auch ein wirklich tolles Jahr. Ich habe wunderbare neue Leute kennen gelernt und tolle neue Freundschaften geschlossen. 

Welche Wünsche und Pläne hast Du für 2020 und gibt es etwas, auf das Du Dich besonders freust?
Ich freue mich unglaublich auf 2020! Ich habe einige Projekte, unter anderem mein neues Klassik Album „Familiars“, welches ich gerade fertig stelle. Ich arbeite an der Musik zu 3 Filmen, wie auch an einer Tour. 
Ich plane auch wieder, mehr Zeit mit Pferden zu verbringen und zu reiten. 

Work-Life-Balance ist seit Jahren ein Thema: Wie schaffst Du den Ausgleich zwischen Berufs- und Privatleben?
Das überschneidet sich bei mir. Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich den Ausgleich immer so hinbekomme. Oder ob ich das überhaupt will. 😜 

Großes Beitragsfoto: Die Steirerin Dalal Bruchmann lebt in Los Angeles und ist eine großartige und unglaublich vielseitige Künstlerin. (Foto privat)

DalalBruchmann/Music/Spotify   
DalalBruchmann/ItunesIndigoValleySoundtrack   

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*