Vienna Awards 2020 wurden wieder an Kunstschaffende verliehen

Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020 - Moderation Barbara Meier. (Foto Katharina Schiffl)Die begehrten Trophäen der Vienna Awards for Fashion & Lifestyle wurden heuer zum 11. Mal an Kunstschaffende verliehen. Dies im schönen Ambiente des Wiener Palais Esterházy – und natürlich unter Einhaltung aller Sicherheits-Richtlinien. Die Vienna Awards presented by Prestige Deals powered by Fashion TV werden an Kunstschaffende verliehen, die im letzten Jahr mit ihrer Arbeit, ihren außerordentlichen Leistungen ganz besonders auf sich aufmerksam gemacht hatten.

Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020: MODEL OF THE YEAR 2020 Gewinnerin: Nadine Mirada. (Foto Katharina Schiffl)
Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020: MODEL OF THE YEAR 2020 Gewinnerin: Nadine Mirada. (Foto Katharina Schiffl)

Die Mode-Gala der Vienna Awards ist ein fester Begriff für sehr viele Kunstschaffende. Heuer wurde die Gala Covid 19-bedingt aber erstmalig über einen eigens eingerichteten Online-Stream ausgestrahlt. So konnte das exklusive Event weltweit bequem von Zuhause aus mitverfolgt werden.

Model und Schauspielerin Barbara Meier führte in einem Kleid der Designerin Eva Poleschinski charmant durch die Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020. (Foto Katharina Schiffl)
Model und Schauspielerin Barbara Meier führte in einem Kleid der Designerin Eva Poleschinski charmant durch die Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020. (Foto Katharina Schiffl)

Aber trotz fehlendem Blitzlichtgewitter war es mit den großartigen LaudatorInnen und Gewinnerinnen der Vienna Awards ein glanzvolles Fest. Zu den absoluten Hinguckern zählte die Moderatorin der Verleihungen: Germany’s Next Topmodel und Schauspielerin Barbara Meier. Ihr wurde im Jahr 2019 der innovative Modepreis „Fair Fashion Award“ verliehen.

Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020: Gewinnerin Nadine Mirada, Moderatorin Barbara Meier und Laudatorin The Masked Singer Jurorin und Krone-TV-Moderatorin Sasa Schwarzjirg. (Foto Katharina Schiffl)
Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020: Gewinnerin Nadine Mirada, Moderatorin Barbara Meier und Laudatorin The Masked Singer Jurorin und Krone-TV-Moderatorin Sasa Schwarzjirg. (Foto Katharina Schiffl)

Obwohl der eine oder andere geladene Gast nicht persönlich er-scheinen konnte, hatten sich diese Abwesenden die Zeit genom-men, um ihre Teilnahme an den Vienna Awards per Videogruß kundzutun. Star-Designer und Stil Ikone Wolfgang Joop etwa hielt seine Laudatio für die Gewinnerin der Kategorie Photographer of the Year Inge Prader anhand einer herzerwärmenden Videobot-schaft.

Zu den Highlights der Vienna Awards 2020 zählten unter anderem auch zwei Wiener Designerinnen: Marina Hoermanseder und Michel Mayer. Sie präsentierten auf der Mode-Gala ihre exquisiten und beeindruckenden Kollektionen im Rahmen zweier Laufsteg-Shows.
Eindrucksvolle Bilder gab es auch seitens der Kasachischen Designerin und Tänzerin Aminat Yanmukhambetova. Die Studentin liebt Wien aus mehreren Gründen, und präsentierte dies durch eine atemberaubend schöne Tanzaufführung an 6 unterschiedlichen Kultur-Hotspots der Hauptstadt.

Doch die Vienna Awards wären nicht die exklusivste Fashion-Gala Österreichs, wenn es keine glücklichen GewinnerInnen gäbe. Besonders in solch unwirklichen Zeiten ist es wichtig Kunst eine Bühne zu bieten und Kreativität zu würdigen. Ob angehende Jungtalente oder Veteranen der Branche, unter diesem Dach wird allen Kunstschaffenden, der Respekt und die Anerkennung zuteil, die sie verdienen. Und die Freude über diese Auszeichnung ist bei allen Teilnehmenden sehr groß. 

MODEL OF THE YEAR 2020
Gewinnerin: Nadine Mirada / Laudatorin: The Masked Singer Jurorin und Krone-TV-Moderatorin Sasa Schwarzjirg

Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020: MODEL OF THE YEAR 2020 Gewinnerin Nadine Mirada. Laudatorin Masked Singer Jurorin und Krone-TV-Moderatorin Sasa Schwarzjirg kam in einer wunderschönen Robe der Designerin Eva Poleschinski. (Foto Katharina Schiffl)
Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020: MODEL OF THE YEAR 2020 Gewinnerin Nadine Mirada. Laudatorin Masked Singer Jurorin und Krone-TV-Moderatorin Sasa Schwarzjirg kam in einer wunderschönen Robe der Designerin Eva Poleschinski. (Foto Katharina Schiffl)

MAKE UP ARTIST OF THE YEAR 2020
Gewinnerin: Sabine Reiter / Laudatorin: Drag Queen, Designerin und Eventveranstalterin Tamara Mascara

DESIGNER OF THE YEAR 2020 
Gewinnerin: Michel Mayer / Laudatorin: Kurier-Reporterin für Hollywood Elisabeth Sereda

Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020

STYLIST OF THE YEAR 2020 
Gewinnerin: Nadine Gurtner / Laudator: Stylist Yochai Mevorach

Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020: STYLIST OF THE YEAR 2020 - Gewinnerin: Nadine Gurtner mit Laudator Stylist Yochai Mevorach. (Foto Katharina Schiffl)
Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020: STYLIST OF THE YEAR 2020 – Gewinnerin: Nadine Gurtner mit Laudator Stylist Yochai Mevorach. (Foto Katharina Schiffl)

PHOTOGRAPHER OF THE YEAR 2020
Gewinnerin: Inge Prader / Laudator: Star-Designer Wolfgang Joop

HAIR STYLIST OF THE YEAR 2020 
Gewinner: Gerhard Kopfer / Laudatorin: Schauspielerin und Intendantin der Festspiele Berndorf Kristina Sprenger

Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020: Hair Stylist of the Year 2020 Gewinner Gerhard Kopfer, Pia Bundy, BUNDY&BUNDY (li.), und Laudatorin Schauspielerin und Intendantin der Festspiele Berndorf Kristina Sprenger. (Foto Katharina Schiffl)
Vienna Awards for Fashion and Lifestyle 2020: Hair Stylist of the Year 2020 Gewinner Gerhard Kopfer, Pia Bundy, BUNDY&BUNDY (li.), und Laudatorin Schauspielerin und Intendantin der Festspiele Berndorf Kristina Sprenger. (Foto Katharina Schiffl)

STYLE ICON OF THE YEAR 
Gewinnerin: Marina Hoermanseder  / Laudatorin: Germany’s Next Topmodel und Schauspielerin Barbara Meier

Großes Beitragsfoto: Die Vienna Awards for Fashion and Lifestyle werden an Kunstschaffende verliehen, die im letzten Jahr mit ihrer Arbeit ganz besonders auf sich aufmerksam gemacht hatten. (Foto Katharina Schiffl)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*