Neue Kollektion von ardea luh: ardea luh maison

maison - die neue Kollektion von Elke Steffen-Kühnl und Babsi Schneider, dem Designer Duo ardea luh. (Foto Rodarich/ Marija Kanizaj)Das Grazer Design-Duo ardea luh hat auf eine sehr schöne Art auf den Ausfall der heurigen Ballsaison reagiert:  ihre Kollektion ardea luh maison trägt ihre unverwechsel-bare, modische Handschrift – und ist herrlich zu Hause zu tragen. 

Kollektion ardea luh maison: Shirt SOPHIE und Hose AVA. Die Modelle sind aus hochwertigem Samtstoff gefertigt und können in den Farben Moosgrün und Stone bestellt werden. (Foto Rodarich/ Marija Kanizaj)
Kollektion ardea luh maison: Shirt SOPHIE und Hose AVA. Die Modelle sind aus hochwertigem Samtstoff gefertigt und können in den Farben Moosgrün und Stone bestellt werden. (Foto Rodarich/ Marija Kanizaj)

Edle Materialien, raffinierte Schnitte und jede Menge Entspannung vereint die neue Kollektion ardea luh maison von Elke Steffen-Kühnl und Babsi Schneider. Zum allerersten Mal präsentieren die Grazer Designerinnen Homewear. Mit den zarten Morgenmänteln, mit individuell kombinierbarer Loungewear, mit kuscheligen Jumpsuits und einem stilechten Kaminkleid ist man auch zu Hause stilvoll gekleidet. Die Kollektion maison ist hauptsächlich in schwarz-weiß gehalten.

Kollektion ardea luh maison: Der Morgenmantel aus schwarzem Satinstoff von ZSA ZSA liegt angenehm weich auf der Haut und bringt ein Stück Komfort in euren Alltag. (Foto Rodarich/ Marija Kanizaj)
Kollektion ardea luh maison: Der Morgenmantel aus schwarzem Satinstoff von ZSA ZSA liegt angenehm weich auf der Haut und bringt ein Stück Komfort in euren Alltag. (Foto Rodarich/ Marija Kanizaj)

„Wir wollten schon seit einiger Zeit eine legere Linie entwerfen und so unser Sortiment erweitern“, verrät Elke Steffen-Kühnl. Das Label, das bislang vor allem für exklusive Ballroben, Abendmode und Business-outfits bekannt war, war zu Jahresbeginn bereits mitten im Designprozess, als Covid die gesamte Welt zum Stillstand brachte. „Im ersten Moment war das natürlich ein Schock, aber wir haben einfach weiter gemacht. Wir haben ein digitales Schaufenster eingerichtet, genäht, entworfen“, erinnern sie sich.

Kollektion ardea luh maison: MARLENE - Hose aus cremefarbenem Satin. Bei Maßanfertigung kann MARLENE auch mit Taschen gefertigt werden. (Foto Rodarich/ Marija Kanizaj)
Kollektion ardea luh maison: MARLENE – Hose aus cremefarbenem Satin. Bei Maßanfertigung kann MARLENE auch mit Taschen gefertigt werden. (Foto Rodarich/ Marija Kanizaj)

Nun ist die neue Kollektion da. Maison, das Haus und alles was dazu gehört, steht jedenfalls im Fokus. „Ultimative Bequemlichkeit mit gutem Design zu kombinieren war das Ziel. Stil hört nämlich nicht bei der eigenen Haustüre auf“, so Babsi Schneider. Umgekehrt kann die Loungewear aber auch problemlos in der Öffentlichkeit getragen werden.

Seit 2007 fertigt das Grazer Design-Label ardea luh Mode, die gleichzeitig bequem und elegant, tragbar und außergewöhnlich ist, natürlich auch Einzelanfertigungen, die ganz den individuellen Bedürfnissen angepasst sind. (Foto Rodarich/ Marija Kanizaj)
Seit 2007 fertigt das Grazer Design-Label ardea luh Mode, die gleichzeitig bequem und elegant, tragbar und außergewöhnlich ist, natürlich auch Einzelanfertigungen, die ganz den individuellen Bedürfnissen angepasst sind. (Foto Rodarich/ Marija Kanizaj)

Erhältlich ist die Kollektion über das digitale Schaufenster des Labels www.ardea-luh.at und außerhalb der Lockdown-Intervalle selbstverständlich direkt im Shop in der Hofgasse 2 in Graz.
 
 Großes Beitragsfoto: ardea luh maison – die neue Kollektion von Elke Steffen-Kühnl und Babsi Schneider. (Fotos Rodarich/ Marija Kanizaj)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*