#gutesthun: Rio Mare startet Charity-Kampagne gemeinsam mit der „Team Österreich Tafel“

#gutesthun: Unter diesem Motto startet Rio Mare eine großangelegte, österreichweite Charity-Kampagne gemeinsam mit der „Team Österreich Tafel“. (Foto DIVISION 4/Jürgen Hammerschmid)#gutesthun: Unter diesem Motto startet Rio Mare eine großangelegte, österreichweite Charity-Kampagne gemeinsam mit der „Team Österreich Tafel“. 
An die Fische, fertig, los! Unter dem Motto „Gutes Thun“ ruft Rio Mare, der österreichische Marktführer bei Thunfischkonserven1, alle Thunfisch-Liebhaber dazu auf, ihre eigenen Rezepte mit dem Hashtag #gutesthun zu posten und damit die „Team Österreich Tafel“ vom Roten Kreuz und Hitradio Ö3 tatkräftig und schmackhaft zu unterstützen. Denn für jedes gepostete Rezept spendet Rio Mare eine Dose Thunfisch an die „Team Österreich Tafel“. Die gesamte Fülle der individuellen Rezepte und raffinierten Gerichte, wird auf der Website www.gutesthun.at gesammelt.

#gutesthun: Unter diesem Motto startet Rio Mare eine großangelegte, österreichweite Charity-Kampagne gemeinsam mit der „Team Österreich Tafel“. Mag. Jörg Grossauer - GF Rio Mare, Martina Hohenlohe - Herausgeberin Gault-Millau und MSc. Petra Schmidt - Österreichisches Rotes Kreuz. (Foto DIVISION 4/Jürgen Hammerschmid)
#gutesthun: Unter diesem Motto startet Rio Mare eine großangelegte, österreichweite Charity-Kampagne gemeinsam mit der „Team Österreich Tafel“. Mag. Jörg Grossauer – GF Rio Mare, Martina Hohenlohe – Herausgeberin Gault-Millau und MSc. Petra Schmidt – Österreichisches Rotes Kreuz. (Foto DIVISION 4/Jürgen Hammerschmid)

Rio Mare setzt sich bereits seit vielen Jahren intensiv für Umweltschutz und soziale Projekte ein. Diese positiven Impulse und ihre nachhaltigen Effekte sind auch bereits jenseits der Weltmeere zu spüren. Gerade in herausfordernden Zeiten wie heute ist es Rio Mare ein großes Anliegen, einen helfenden Beitrag zu leisten.
Den inspirierenden Startschuss der Aktion setzt die renommierte Gault-Millau Herausgeberin Martina Hohenlohe. Unterstützt von der beliebten Schauspielerin Julia Cencig mit einem Live-Cooking. Sie zeigen, welche schmackhaften Köstlichkeiten sich aus einer Dose Thunfisch von Rio Mare zaubern lassen.

„Als arbeitende Mutter ist für mich Zeit ein wesentlicher Faktor. Dabei muss aber auch die Qualität stimmen, was die Auswahl der Lebensmittel, die in meinen Topf kommen, doch ziemlich einschränkt. Thunfisch in Dosen ist ein häufiger Protagonist in meiner Küche, aber nur, wenn er auch aus nachhaltiger Fischerei stammt. Besonders erfreulich ist es, wenn man obendrein noch Gutes tun kann: Ich unterstütze Gutes Thun, weil die Zeiten es mehr denn je erforderlich machen, dass man über den Tellerrand schaut und anderen Menschen, denen es nicht so gut geht, hilft,“ sagt Martina Hohenlohe zu ihrer Teilnahme beim Cooking.

„Es ist mir eine große Freude, mit kreativen Ideen und genussvoller Inspiration Menschen in Not helfen zu können. Bereits eine Dose Thunfisch kann einiges ins Rollen bringen und damit das Leben vieler Menschen etwas leichter machen. Jeder Schritt, jedes Posting, jede Unterstützung zählt. Gemeinsam Verantwortung zu übernehmen ist ein sicherer Weg zu nachhaltiger Veränderung“, erzählt Julia Cencig.

"Ich unterstütze Gutes Thun, weil die Zeiten es mehr denn je erforderlich machen, dass man über den Tellerrand schaut und anderen Menschen, denen es nicht so gut geht, hilft,“ sagt Martina Hohenlohe zu ihrer Teilnahme beim Cooking. Im Bild mit Schauspielerin Julia Cencig. (Foto DIVISION 4/Jürgen Hammerschmid)
„Ich unterstütze Gutes Thun, weil die Zeiten es mehr denn je erforderlich machen, dass man über den Tellerrand schaut und anderen Menschen, denen es nicht so gut geht, hilft,“ sagt Martina Hohenlohe zu ihrer Teilnahme beim Cooking. Im Bild mit Schauspielerin Julia Cencig. (Foto DIVISION 4/Jürgen Hammerschmid)

Gemeinsam mit Martina Hohenlohe und Julia Cencig sind nun auch alle Hobby-Köche aufgefordert, ihre ganz persönlichen Lieblingsrezepte mit Thunfisch auf sozialen Medien zu posten. Ob als Rezept oder Foto des fertigen Gerichts bleibt dabei den Teilnehmern überlassen. Wichtig ist, den Hashtag #gutesthun für das Posting zu verwenden, denn für jeden Hashtag spendet Rio Mare eine Dose Thunfisch an die „Team Österreich Tafel“ vom Roten Kreuz und Hitradio Ö3.

„Gerade jetzt wird die Hilfe der „Team Österreich Tafel“ dringend gebraucht. Viele Familien hätten sonst nicht genug zu essen. Vor allem Konserven sind als Lebensmittelspende besonders gefragt. Danke für die tolle Aktion #gutesthun. Jetzt mitmachen und mithelfen!“, sagt Michael Opriesnig, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

Die kostenfreien Lebensmittelspenden der „Team Österreich Tafel“ werden an Menschen in schwierigen finanziellen Verhältnissen abgegeben. Überschüssige, einwandfreie Lebensmittel werden von Supermärkten, lokalen Lebensmittelgeschäften, Bäckern, Gemüsebauern, aber auch von Produzenten an die „Team Österreich Tafel“ gespendet. Diese werden von den freiwilligen HelferInnen der „Team Österreich Tafel“ Samstag für Samstag abgeholt und an den 119 Ausgabestellen österreichweit verteilt.
„Menschen in Not zu unterstützen ist schon seit langem ein großes Anliegen. Zahlreiche internationale Projekte wurden von der Bolton-Gruppe in den letzten Jahren bereits umgesetzt“, so Rio Mare Geschäftsführer Jörg Grossauer, „Wir freuen uns sehr über die diesjährige Kooperation mit der „Team Österreich Tafel“ und hoffen, hier einen wichtigen Beitrag leisten zu können. Füreinander da sein ist gerade in diesen schwierigen Zeiten besonders wichtig.“

#gutesthun: Unter diesem Motto startet Rio Mare eine großangelegte, österreichweite Charity-Kampagne gemeinsam mit der „Team Österreich Tafel“. (Foto DIVISION 4/Jürgen Hammerschmid)
#gutesthun: Unter diesem Motto startet Rio Mare eine großangelegte, österreichweite Charity-Kampagne gemeinsam mit der „Team Österreich Tafel“. (Foto DIVISION 4/Jürgen Hammerschmid)

Als Europas Marktführer bei Dosen-Thunfisch ist sich Rio Mare seiner Verantwortung bewusst und engagiert sich gemeinsam mit dem WWF für eine ressourcenschonende, nachhaltige Fischerei sowie den Schutz der Meere. Besonders wichtig für Rio Mare ist auch das Gütesiegel des Marine Stewardship Council (MSC), das weltweit anerkannte Kennzeichnungs- und Zertifizierungsprogramm für nachhaltigen Fischfang.

Rio Mare und die „Team Österreich Tafel“ hoffen auf mindestens 20.000 Interaktionen, denn jedes Posting mit dem #gutesthun bedeutet eine gespendete Dose Thunfisch.
Entwickelt und umgesetzt wurde diese Kampagne durch DIVISION 4 (Maßnahmen: TV, Digital, Social Media, Inserate, Out of Home und eine Road Show).
Das Premierenvideo ist ab 05. Mai 2021 auf der Homepage www.gutesthun.at verfügbar.

www.gutesthun.at
www.roteskreuz.at/ich-brauche-hilfe/team-oesterreich-tafel
www.riomare.at

Großes Beitragsfoto: #gutesthun: Unter diesem Motto startet Rio Mare eine großangelegte, österreichweite Charity-Kampagne gemeinsam mit der „Team Österreich Tafel“. Martina Hohenlohe/Herausgeberin Gault -Millau, MSc. Petra Schmidt/Österreichisches Rotes Kreuz, Mag. Jörg Grossauer/GF Rio Mare und Schauspielerin Julia Cencig. (Foto DIVISION 4/Jürgen Hammerschmid)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*