MEISSL ARCHITECTS WURDE FÜR GASTRONOMIE-DESIGN 2021 AUSGEZEICHNET

MEISSL ARCHITECTS wurde mit KURO MORI – dem neuen Restaurant für Sternekoch Steffen Disch - zu den „Schönsten Restaurants & Bars 2021“ gewählt. (Foto Kirchgasser Photography)Das Team rund um MEISSL  ARCHITECTS wurde mit KURO. MORI – dem neuen Restaurant für  Sternekoch Steffen Disch – zu den  „Schönsten Restaurants & Bars  2021“ gewählt. Im Freiburger  KURO.MORI trifft asiatische Fusion auf den Schwarzwald. Die maßgefertigte offene Küche, die sechs Meter hohe begrünte Wand, oder die drei Kunstwerke aus der Gemäldemanufaktur von Christin Beck setzen gezielt Akzente.

Das KURO. MORI – das neue Restaurant für Sternekoch Steffen Disch wurde zu den „Schönsten Restaurants & Bars  2021“ gewählt. (Foto Kirchgasser Photography)
Das KURO. MORI – das neue Restaurant für Sternekoch Steffen Disch wurde zu den „Schönsten Restaurants & Bars  2021“ gewählt. (Foto Kirchgasser Photography)

Offene Atmosphäre in Kombination mit lockeren Gestaltungskonzepten des Innenraumes, machen das „Casual Dining“-Erlebnis perfekt. Ob schneller Businesslunch zu Mittag mit Blick in die offene Küche, ausgedehntes „wine & dine“ mit den Liebsten unter dem großen Glasdach, ein entspannter Drink an der gemütlichen Bar, die Freundesrunde am großen Tisch im Schaufenster oder das wohlverdiente Glas Champagner beim kleinen Snack am Shopping-Wochenende draußen in der Fußgängerzone – alles kann, nichts muss.

Linda Pezzei, Innenarchitektin bei MEISSL Architects:  „KURO.MORI – japanisch für schwarzer Wald. Genuss, Lebensfreude und Leidenschaft – unser Interiorkonzept greift dieses Wortspiel mit Farben, Formen, Hölzern, Textilien, Licht und Dekoration nahtlos auf. Ziel war es, einen Ort zu schaffen, der zum zwanglosen Verweilen und Genießen einlädt – immer mit einem Lächeln im Gesicht. Wir sind stolz, dass das KURO.MORI ab sofort zu den Schönsten Restaurants und Bars 2021 zählt.“

Über den Wettbewerb und das Buch: Die schönsten Restaurants & Bars 2021
Für den Erfolg eines Restaurants oder einer Bar maßgeblich sind neben der hohen Produkt- und Servicequalität eben auch eine einladende Atmosphäre und die Vermittlung eines echten Wohlgefühls. Das Gesamtbild muss stimmen. Das Interior ist das erste, was der Gast beim Eintreten in ein Lokal wahrnimmt. Es geht um das Licht, die Farben, Formen und Materialien. Was hier zählt, sind eine wegweisende Gestaltung, aufeinander abgestimmte Designelemente, außergewöhnliche Ideen, überraschende Akzente, wertige Stoffe sowie Präzision und Liebe zum Detail. Wie bei der kulinarischen Ausrichtung kommt es auch beim Thema Interior auf ein klares Profil und eine konsequente Positionierung am Markt an.

Das KURO.MORI, das neue Restaurant für Sternekoch Steffen Disch, wurde zu den „Schönsten Restaurants & Bars  2021“ gewählt. (Foto Foto Kirchgasser Photography)
Das KURO.MORI, das neue Restaurant für Sternekoch Steffen Disch, wurde zu den „Schönsten Restaurants & Bars  2021“ gewählt. (Foto Foto Kirchgasser Photography)

Die Jury hat in Summe 50 herausragende gastronomische Interior-Design-Konzepte ausgewählt, die in dem nun vorliegenden Jahrbuch „Die schönsten Restaurants & Bars 2021“ präsentiert werden. Darunter exklusive Geheimtipps, spektakuläre Neueröffnungen (und das zu Corona-Zeiten!) wie auch gelungene Umgestaltungen und Renovierungen. Neben den Gastro-Machern würdigt das Werk die Architekten, Planer und Hersteller, ohne deren Ideen und Fähigkeiten die Betriebe nicht zu den Highlights geworden wären, die sie sind.

Großes Beitragsfoto: MEISSL ARCHITECTS, im Bild Alexander Meissl, wurde mit KURO MORI – dem neuen Restaurant für Sternekoch Steffen Disch – zu den „Schönsten Restaurants & Bars 2021“ gewählt. (Foto David Johansson)

www.meissl.at   
www.kuro-mori.de   

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*