Mothwurf eröffnete seinen 4. Store in Salzburg

Das Mode-Familienunternehmen Mothwurf eröffnete seinen 4. Store – und den in der berühmten Salzburger Getreidegasse. Nach Graz, Wien und München ist  Mothwurf damit auch in der Salzburger Hauptstadt in absoluter Bestlage mit einem eigenen Shop vertreten – als perfekte Ergänzung zu den Vertriebspartner-Geschäften, mit denen seit vielen Jahren eine tolle Zusammenarbeit gepflegt wird.

 Nach Graz, Wien und München ist Mothwurf jetzt auch in der Salzburger Hauptstadt in absoluter Bestlage mit einem eigenen Shop vertreten. (Foto Dow)
Nach Graz, Wien und München ist Mothwurf jetzt auch in der Salzburger Hauptstadt in absoluter Bestlage mit einem eigenen Shop vertreten. (Foto Dow)

Seit über 33 Jahren setzt das steirische Unternehmen Mothwurf in puncto Mode, die Tradition und Zeitgeist verbindet, neue Maßstäbe. Ihre außergewöhnliche „Austrian Couture“ steht für edle Materialen, beste Verarbeitung und wunderschönes Design, das immer am Puls der Zeit, aber niemals nur trendig ist.

Die Inhaber-Familie Schramke rund um Helmut und Stefanie sowie ihren drei Kindern Anna-Katharina, Dominik und Mathis, führt seit vielen Jahren drei eigene Geschäfte – in den besten Lagen in Graz, Wien und München. Nun ging die Familie Schramke auf Expansion und eröffnete am 20. Juli 2021 offiziell ihren 4. Store in der Salzburger Getreidegasse 42!

Bei der Eröffnung des Motwurf Stores in der Salzburger Getreidegasse: Monika und Viktoria Götzl, Markus Meindl, Katharina Götzl und Stefanie Schramke. (Foto Dow)
Bei der Eröffnung des Motwurf Stores in der Salzburger Getreidegasse: Monika und Viktoria Götzl, Markus Meindl, Katharina Götzl und Stefanie Schramke. (Foto Dow)

„In Salzburg mit einem eigenen Geschäft vertreten zu sein, war schon immer ein Traum von uns. Durch die Situation der letzten Monate hat sich nun die Möglichkeit ergeben, Räumlichkeiten in der Getreidegasse zu übernehmen – und da mussten wir zuschlagen. Wir freuen uns sehr! Dennoch arbeiten wir weiterhin stark mit unseren Vertriebspartner-Geschäften zusammen, die im ganzen deutschsprachigen Raum vertreten sind. Für diese Kooperationen sind wir sehr dankbar.“

Der neue Store von Mothwurf in Salzburg befindet sich in einem Haus aus dem Jahr 1425 und ist rund 200 m2 groß. (Foto Dow)
Der neue Store von Mothwurf in Salzburg befindet sich in einem Haus aus dem Jahr 1425 und ist rund 200 m2 groß. (Foto Dow)

Der neue Store befindet sich in einem Haus aus dem Jahr 1425 und ist rund 200 m2 groß. Angeboten wird Mode für Damen und Herren aus den aktuellen Kollektionen – vom klassischen Dirndl über die legendären Sisi-Röcke bis hin zu wunderschönen Kleidern, Herrenjacken und auch die exklusive Winzerlederhose. Mode für jeden Anlass – egal, ob für ein Alltagstreffen oder die glamouröse Hochzeit.

Dominik Schramke, Journalistin Hedi Grager, Markus Meindl und und Mathis Schramke bei der Eröffnung des Mothwurf Stores in Salzburg. (Foto Dow)
Dominik Schramke, Journalistin Hedi Grager, Markus Meindl und und Mathis Schramke bei der Eröffnung des Mothwurf Stores in Salzburg. (Foto Dow)

Eine Anekdote am Rande: Als Storeleiterin konnte man Sylvia Fuchs gewinnen – die bereits vor Jahrzehnten bei Helmut Schramkes Mutter im Betrieb arbeitete. Nach vielen Jahren kehrt die ausdrucksstarke Frau (Künstler Ernst Fuchs malte einst ein Bild von ihr!) nun wieder zur Mothwurf-Familie zurück.

Großes Beitragsfoto: Das Mode-Familienunternehmen Mothwurf eröffnete am 20. Juli 2021 in der Salzburger Getreidegasse seinen 4. Store. Im Bild: Familie Schramke und Sylvia Fuchs. (Foto Andreas Kolarik)

www.mothwurf.com

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*