CATS – Live-Gesamtaufnahme auf CD

CATS - Live-Gesamtaufnahme auf CD. (Foto VBW/Deen van Meer 2019)Seit 1998 die erste komplette Live-Gesamtaufnahme von CATS auf CD. Die Rarität wurde in Österreich von HitSquad Records Vienna  aufgenommen und produziert. Seit seiner Entstehung 1981 geht es für CATS unermüdlich aufwärts. Es ist DAS Musical der Musicals und es kehrte diesen November – 38 Jahre nach der Aufnahme der deutschsprachigen Uraufführung im Theater an der Wien – auf CD zurück. Songs wie  „Rum Tum Tugger“ (Dominik Hees), „Macavity“ (Guila Vazzoler und Birgit Aquin) und der Song der Songs „Erinnerung“, phantastisch interpretiert von Ana Milva Gomes. 

Die großartige Ana Milva Gomes in der Rolle der Grizabella in CATS. (Foto VBW/Deen van Meer 2019)
Die großartige Ana Milva Gomes in der Rolle der Grizabella in CATS. (Foto VBW/Deen van Meer 2019)

Denn CATS hat zwei leuchtend-gelbe Augen, die immer halten, was sie versprechen. Am Jellicle Ball ist die Show selbst der Star, und zwar einer, der sich nicht immer leicht einfangen lässt. Umso mehr freut sich HitSquad Records, jetzt die erste deutschsprachige Aufnahme seit der Uraufführung in Wien 1983 zu präsentieren.  CATS feierte im September 2019 umjubelte Premiere im Ronacher und kehrte somit endlich nach Wien zurück. Aufgrund großer Publikumsnachfrage wurde das Musical-Phänomen seither bereits zweimal verlängert und ist mittlerweile in der dritten Spielzeit bei den Vereinigten Bühnen Wien zu sehen.

CATS: Alonzo / Rumpus George Maniadis, Alt-Deuteronimus Rory Six, Bombalurina Birgit Arquin, Cassandra Anneka Dacres, Coricopat Jan-Eike Majert, Demeter Giulia Vazzoler, Electra Vicky Riddoch, Grizabella Ana Milva Gomes, Jenny Fleckenreich Katharina Lochmann, Gus / Bustopher Jones Felix Martin, Jellylorum Barbara Obermeier, Jemima Astrid Gollob, Mungojerrie Andrea Luca Cotti, Munkustrap Alexander Auler, Rumpleteazer Anna Carina Buchegger, Rum Tum Tugger Dominik Hees, Skimbleshanks Gerben Grimmius, Tantomile Petra Ilse Dam, Victoria Hannah Kenna Thomas. (Foto VBW/Deen van Meer 2019)
CATS: Alonzo / Rumpus George Maniadis, Alt-Deuteronimus Rory Six, Bombalurina Birgit Arquin, Cassandra Anneka Dacres, Coricopat Jan-Eike Majert, Demeter Giulia Vazzoler, Electra Vicky Riddoch, Grizabella Ana Milva Gomes, Jenny Fleckenreich Katharina Lochmann, Gus / Bustopher Jones Felix Martin, Jellylorum Barbara Obermeier, Jemima Astrid Gollob, Mungojerrie Andrea Luca Cotti, Munkustrap Alexander Auler, Rumpleteazer Anna Carina Buchegger, Rum Tum Tugger Dominik Hees, Skimbleshanks Gerben Grimmius, Tantomile Petra Ilse Dam, Victoria Hannah Kenna Thomas. (Foto VBW/Deen van Meer 2019)

2021 sind Katzen noch immer zutraulich, kalt- und warmherzig zugleich, altbewährt elastisch, aber vor allem wieder geheimnisvoll überraschend. Die neue Gesamtaufnahme umfasst die Wiener Inszenierung komplett: 140 Minuten Jellicle Art und Jellicle Stil, von Mungojerrie und Rumpelteazer bis zum magischen Mister Mistoffelees.

Besonders herauszuheben sind Songs, die sowohl auf einer Musical- als auch einer Radiobühne zuhause sind. Memories oder – in der Wiener Fassung – Erinnerung ist ein immer berührender Klassiker, der gerade in dieser Version von Ana Milva Gomes an Emotionalität kaum zu übertreffen ist; Dominik Hees’ Rum Tum Tugger eine Party, die – wie der Rock’n’Roll, der sie inspirierte – nie aufhört. Macavity – ein krimineller Fall, der für die Verfilmung 2019 von Taylor Swift interpretiert wurde – swingt und lockt währenddessen, wie es nur ein Ohrwurm kann.

Andrew Lloyd Webbers Meisterwerk CATS auf den Vereinigte Bühnen Wien's 2019. (Foto VBW/Deen van Meer 2019)
Andrew Lloyd Webbers Meisterwerk CATS auf den Vereinigte Bühnen Wien’s 2019. (Foto VBW/Deen van Meer 2019)

Während CATS‘ einundzwanzig-jährigen Run am West-End schmückte ein Slogan die Türen des New London Theatre: Now and Forever. Live aus dem Wiener Ronacher und unter der musikalischen Leitung von Carsten Paap, soll auch diese neue Gesamtaufnahme der Show ein weiteres Denkmal setzen – der 12. November birgt eine ewig-währende Einladung zum Jellicle Ball.   

Großes Beitragsfoto: CATS – Live-Gesamtaufnahme auf CD. (Foto VBW/Deen van Meer 2019)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*