Mailand & New Delhi: Österreichs Models starten durch

1 st Place Models Sarah Kühschweiger, Alida Tolmaier & Sarah Schmidt (Foto Dana-Nais Messner) und Tamara Sadnikar (Foto Wolfgang Gangl).Österreichs Models  starten in Mailand & New Delhi durch. In der italienischen Modemetropole sind es die Steirerin Sarah Schmidt (16) sowie die beiden Kärntnerinnen Sarah Kühschweiger (24) und Alida Tolmaier (24). Die drei Models mit Gardemaßen setzten im modischen Herz Italiens sowohl eine weltweite Werbekampagne als auch einen Pressefoto-Shoot für das noble Schmucklabel „Wisdom of the Source“ um.

Wisdom of the Source, was übersetzt heißt „Die Weisheit der Quelle“ sieht sich gerade in Zeiten wie diesen als Gegen-Entwurf zur Schnelllebigkeit und Oberflächlichkeit: „Wisdom of the Source ist nicht nur hochwertige Handarbeit, sondern dieser Schmuck ist auch aussagekräftig und tiefgründiger als man denkt. Es ist aber auch in Ordnung, wenn man unseren Schmuck einfach nur kauft, weil man ihn optisch anziehend findet,“ lacht die steirische Schmuck-Designerin Petra Maria Glatz.

Neben den zwei Aufträgen für das ungewöhnliche Label, wurden die drei 1 st Place Models auch noch von Federica Malgrati, Alexandra Beldea und Alessia Salice für Fotoprojekte in Szene gesetzt. Kühschweiger, die auch schon in New York, Los Angeles und San Francisco modelte, hatte zuvor auch bereits ein Editorial und Cover für das Mailänder Modemagazin „GMARO Magazine“ umgesetzt. Tolmaier wiederum bleibt noch länger in der italienischen Modemetropole und hat weitere Shootings am Programm. Schmidt wiederum kann sich in der Heimat Österreich vor Aufträgen kaum retten.

Neben den drei 1 st Place Models in Mailand sind aber noch weitere Models der Agentur gerade am Sprung in die internationale Modelszene. Für Sarah Leidl (22) und Tamara Sadnikar (ebenfalls 22) geht es nämlich im November für drei Monate nach New Delhi. Auf die Niederösterreicherin und die Kärntner Slowenin warten Katalog, E-Commerce Jobs und jede Menge Castings in Asien.

Die „Weisheit der Quelle“ ist im Falle der fünf Models in Form von Modelmanager Dominik Wachta manifestiert, der im Bereich Modelmovement für viele Experten als einer der Besten in Europa gesehen wird. Seit mittlerweile 17 Jahren hat sich der Vorarlberg-stämmige Agenturchef auf das Thema der internationalen Modelvermittlungen für „On Stay“ Buchungen spezialisiert und diesen Zweig der Modelbranche fast zu einer Wissenschaft gemacht.

Großes Beitragsfoto:  1 st Place Models Sarah Kühschweiger, Alida Tolmaier & Sarah Schmidt in Mailand für „Wisdom of the Source“ (Foto Dana-Nais Messner) und für Tamara Sadnikar aus St. Kanzian geht es jetzt nach New Delhi. (Foto Wolfgang Gangl)

www.1stplacemodels.com  

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*