Designerin Inna Pavliv lud zu „WELCOME TO HATTERLAND“

Designerin Inna Pavliv lud kürzlich zu einem besonderen Abend ins  Palais Coburg, um die exquisiten Stücke ihrer neue Kollektion zu präsentieren.  Durch den Abend führte Tamara Mascara und es gab eine wunderschöne Ballettperformance von Giorgio Madia. Der Reinerlös aus den Hutverkäufen kam an diesem Abend ukrainischen Flüchtlingen in Österreich zugute.

„Ich bin glücklich, dass ich einen kleinen Beitrag für die Flüchtlinge in Österreich aus meiner Heimat leisten kann“ begründet Inna Pavliv ihre Aktion.
Die Hüte wurden von Choreograf Giorgio Madia in Form eines “Pas e Deux“ Balletts präsentiert – und das von den beiden jungen Tänzern Diana Zinchenko und Marcos Lago Gonzaga.

Designerin Inna Pavliv präsentierte ihre neue exquisite Hut-Kollektion. (Foto Katharina Schiffl)
Designerin Inna Pavliv präsentierte ihre neue exquisite Hut-Kollektion. (Foto Katharina Schiffl)

ZY HATS
Man sagt, eine echte Ikone kann man über ihre Silhouette definieren. Und deshalb zeigen sich diese Hüte in wunderbaren Formen, die jeder Trägerin zu jedem Anlass diesen „iconic touch“ verleihen. Angesiedelt zwischen Bohemian chic und Haute couture, werden nur die besten Materialien verarbeitet, um so zu garantieren, dass die ZY Hüte langlebig und zeitlos sind. Alle Produkte sind handgefertigt und werden nach einem einzigartigen Verfahren hergestellt. Sie sind flexibel auf die gewünschte Hutgröße einstellbar, was der TrägerIn garantiert, sich auch bei Wind und Wetter auf ihre Kopfbedeckung verlassen zu können.

Inna Pavliv ist die kreative Gründerin der ZY HATS GmbH. (Foto ZY HATS)
Inna Pavliv ist die kreative Gründerin der ZY HATS GmbH. (Foto ZY HATS)

INNA PAVLIV
Die in Lemberg geborene junge, kreative Unternehmerin und Gründerin der ZY HATS GmbH kam aus ihrem Heimatland Ukraine 2010 nach Wien, um hier Betriebswirtschaft und Marketing zu studieren. Schon bald wusste sie, dass ihre Kreativität sie zu Kreationen in der Modewelt führen würde. Und so brachte sie ihre Leidenschaft für Hüte zur Gründung von ZY HATS. Die Kriterien für ihre Produktion sind Nachhaltigkeit, Wertigkeit und Qualität und ZY HATS erfüllt alle diese Anforderungen und bringt zeitlose, niemals aus der Mode gehende, qualitativ hochwertige Hüte und Accessoires für Damen und Herren, die Ihre Freiheit leiben und ihre Persönlichkeit auch gerne akzentuieren, auf den Markt.

WARUM ZY?
Wenn man die beiden Buchstaben englisch ausspricht, kann man es gut als „that´s Why“ tun. Und das erklärt auch den Sinn: Ja, that´s why, also darum entwirft Inna Pavliv ihre Hüte und bietet Lösungen rund um den Hut, Tragemöglichkeiten und perfekte Accessoires. Im Alphabet der Runen stehen die beiden Buchstaben Z und Y in Kombination für starke spirituelle Kraft. Und die strahlen diese Hüte und ihre TrägerInnen aus.

Großes Beitragsfoto: Bariton Clemens Unterreiner, Designerin Inna Pavliv,  Desirée Treichl-Stürgkh und Cesár Sampson. (Foto Katharina Schiffl)

www.zyhats.com     

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*