Valentina S. Eberhardt: Buch „KULInarik – gezeichnet und gekocht mit Liebe…“

Valentina S. Eberhardt. Ihr Buch KULInarik – gezeichnet und gekocht mit Liebe... (Foto Valentina S. Eberhardt)Von der Grazer Künstlerin Valentina S. Eberhardt gibt es Werke, die die freischaffende Künstlerin ausschließlich mit dem Kugelschreiber zeichnet – und das ist auch ihr Alleinstellungsmerkmal. Ihr Lebensmotto: „Tun was man will, und wollen was man tut.“ Jetzt brachte sie ein Buch heraus: KULInarik – gezeichnet und gekocht mit Liebe…

Das Buch ist eine Hommage an ihre verstorbene Großmutter und an die italienische Küche. Der Titel des Buches KULInarik bezieht sich dabei auf ihre große Leidenschaft, das Arbeiten mit dem Kugelschreiber. „Kochen ist eine Kunst, die genauso große Kreativität benötigt, wie das Schaffen neuer Bilder. Zwei Leidenschaften, die sich in diesem Buch verbinden. Man benötigt viel Liebe, Geduld und Ausdauer, um das beste Ergebnis zu erzielen“, so Valentina S. Eberhardt.

Valentina S. Eberhardt: "Zwölf von neun Leuten, die Melonen, Zitronen und Mathematik lieben, haben dieses Buch gekauft.“ (Foto Valentina S. Eberhardt)
Valentina S. Eberhardt: „Zwölf von neun Leuten, die Melonen, Zitronen und Mathematik lieben, haben dieses Buch gekauft.“ (Foto Valentina S. Eberhardt)

Die Rezepte sind eine Kreuzung aus dem Kochbuch ihrer österreichischen Großmutter und der italienischen Küche und wurden auf ihr künstlerisches Oevre abgestimmt. Dementsprechend entstand eine sorgfältig ausgewählte Mischung aus Omas alten Kochbüchern und den Lieblingsspeisen der Künstlerin. Daher findet sich hier das Beste aus italienischen und typisch steirischen Spezialitäten sowie aus der guten alten Donauküche. Neben den Rezepten befinden sich kleine Illustrationen, die ausschließlich für dieses Kunst-Kochbuch angefertigt wurden.

Als Österreicherin kennt sich die Künstlerin aber auch mit dem Begriff K.u.K. bestens aus! Also mit „Kunst“ und „Kochen“ oder war es doch „Kulinarik“ und „Kugelschreiber“? Jedenfalls eine augenscheinlich perfekte Kombination, die wohl länger Bestand haben wird, als die warm servierten Schneenockerln.

Zu beziehen ist das Buch bei der Autorin oder im guten Buchhandel:
valentina.eberhardt@drei.at

Großes Beitragsfoto: Valentina S. Eberhardt. Ihr Buch KULInarik – gezeichnet und gekocht mit Liebe… (Foto Valentina S. Eberhardt)

https://www.instagram.com/valentina_eberhardt/?hl=de

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*