Die Luis Trenker Style Night im Schloss Leopoldskron in Salzburg

Luis Trenker Style Night: Johanna Klemera, Franz Grasegger, Michi Klemera, Marianne Grasegger und Andrea Bokor. (Foto Luis Trenker)Das Südtiroler Mode und Lifestyle Label LUIS TRENKER hat im Schloss Leopoldskron in Salzburg ein Sommerfest der besonderen Art veranstaltet: die Luis Trenker Style Night.

In prunkvollem Ambiente und mit zahlreichen prominenten Gästen, Partnern, Freunden und Kunden wurde das vor zwei Jahren pandemiebedingt nicht zelebrierte 25-jährige Jubiläum der Marke gebührend nachgefeiert.

Luis Trenker Style Night: Michi Klemera mit Stargast Sportmoderator Rainer Pariasek. (Foto Luis Trenker)
Luis Trenker Style Night: Michi Klemera mit Stargast Sportmoderator Rainer Pariasek. (Foto Luis Trenker)

Im edlen Marmorsaal begrüßte der österreichische Sportmoderator Rainer Pariasek die Gäste und drückte in seiner Rede seine Bewunderung für Luis Trenker Gründer und CEO Michi Klemera aus, der sich seit nunmehr 27 Jahren in der Modebranche behauptet und sein Unternehmen nach wie vor mit Passion führt.

Luis Trenker Gründer & CEO Michi Klemera behauptet sich seit nunmehr 27 Jahren in der Modebranche. (Foto Luis Trenker)
Luis Trenker Gründer & CEO Michi Klemera behauptet sich seit nunmehr 27 Jahren in der Modebranche. (Foto Luis Trenker)

Zum krönenden Abschluss des Abends lud Michi Klemera seine Gäste in die filmreife Schlossbibliothek ein und präsentierte ihnen bei einem Glas Südtiroler Zirbenschnaps die Frühjahr/Sommer Kollektion 2023.

Michi Klemera, Gründer und Geschäftsführer der Premium Modemarke Luis Trenker, bedankt sich damit bei seinen Kunden für die Freundschaft und Treue und freut sich auf eine gemeinsame erfolgreiche Zukunft.
Für die musikalische Untermalung zum Empfang und am späten Abend sorgte Richie Loidl mit seiner Band „Let’s Shake!“ nach dem Motto „If you swing, you feel good. If you shake, you feel very good!“
Das Cateringteam Gli Quattri verwöhnte die Gäste mit Avocado-Tartar mit Jakobsmuscheln, Kalbstafelspitz und Schokoladenmousse-Törtchen bei Geigenmusik im prächtigen Marmorsaal.

Sorgte auch noch spätabends für Stimmung - Musiker Richie Loidl mit Band. (Foto Luis Trenker)
Sorgte auch noch spätabends für Stimmung – Musiker Richie Loidl mit Band. (Foto Luis Trenker)

„Wir möchten den Gipfel erklimmen und Spuren hinterlassen“, so Michi Klemera, der seine Mode wie folgt erklärt „Luis Trenker ist trachtig, aber nicht Tracht, modisch, aber nicht Mode, sportlich, aber nicht Sport. Luis Trenker ist einzigartig wie Luis Trenker selbst. Luis Trenker eben.“

Komponist Harold Faltermeyer, der u.a. im neuen Top Gun mit Tom Cruise mitgewirkt hat, mit seiner Frau Birgitt Wolff. (Foto Luis Trenker)
Komponist Harold Faltermeyer, der u.a. im neuen Top Gun mit Tom Cruise mitgewirkt hat, mit seiner Frau Birgitt Wolff. (Foto Luis Trenker)

Unter den Gästen waren der international bekannte Komponist und Produzent Harold Faltermeyer, der erneut die Filmmusik für die aktuelle Fortsetzung von „Top Gun“ komponierte.
Er wurde begleitet von seiner Frau Birgitt Wolff sowie von dem amerikanischen Schauspielerpaar Greg Miller und Sonia Gascon.

Das Unternehmen.
Die Marke LUIS TRENKER wurde 1995 von Michi Klemera in Bozen gegründet, wo das Unternehmen bis heute seinen Hauptsitz hat.  Der Vergangenheit verpflichtet, der Zukunft verbunden. Das Ziel von Luis Trenker ist nicht nur den Gipfel zu erreichen, sondern Spuren zu hinterlassen. Die Stilwelt der Modemarke umfasst neben der LUIS TRENKER Mode auch Lizenzprodukte wie Luis Trenker Hotel Suiten, Infrarotkabinen und Hotelkosmetik.

Alexander Junker (Lodenfrey), Michi Klemera, Gerhard Bertsche (Shop Manager LG Muc), Johann Maurer (Lodenfrey). (Foto Luis Trenker)
Alexander Junker (Lodenfrey), Michi Klemera, Gerhard Bertsche (Shop Manager LG Muc), Johann Maurer (Lodenfrey). (Foto Luis Trenker)

Die wertvollste Inspiration der Marke LUIS TRENKER liegt in der Vergangenheit. Von Generation zu Generation übermittelte Traditionen aus der alpinen Bekleidungskultur sind die Seele des Modelabels aus Bozen. LUIS TRENKER knüpft an die Zukunft an und spinnt den roten Faden geschickt weiter. So vielseitig wie die Erzählungen, Rituale und Traditionen aus der Lebensweise der 30er Jahre Südtirols sind, so facettenreich zeigt sich die Kollektion von LUIS TRENKER.

Das Bozener Unternehmen betreibt insgesamt 12 Stores: 10 eigene Stores in Innsbruck (A), Kitzbühel (A), Salzburg (A), Schladming (A), Seefeld (A), Wien (A), Zürich (CH), Bozen (I), Meran (I) und München (D) sowie 2 Franchise Stores in Keitum-Sylt (D) und Wolkenstein (I), 
und in Davos (CH) in 2022.

Großes Beitragsfoto: Ein Teil des Luis Trenker Teams: Isabel Lunelli, Ilenia Eisenkeil, Johanna Klemera, Michi Klemera, Sportmoderator Rainer Pariasek, Beate Stocker und Miriam Micheluzzi. (Foto Luis Trenker)

 

 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*