Streets: Famous Food and Drinks

Das neue 'Baby' der Gastro-Familie Grossauer, das Streets: Famous Food and Drinks. (Foto Werner Krug)In Graz wurde ein neuer interessanter In-Treff eröffnet – das Streets:  Famous Food and Drinks. Das internationale Restaurant wurde von der Gastro-Familie Grossauer im neuen Grazer Stadtteil „Cool City“ eröffnet und ist ein unkonventionelles, internationales Restaurant im Industrial Style. Im „Streets: Famous Food and Drinks“ werden berühmte Gerichte und Getränke von verschiedensten Spitzenköchen aus aller Welt angeboten – von der berühmten Zwiebelsuppe von Paul Bocuse bis hin zu Gordon Ramsay‘s Famous Burger …

Im neuen Streets wird auch die berühmte Paul Bocuse Zwiebelsuppe angeboten (Foto Werner Krug)
Im neuen Streets wird auch die berühmte Paul Bocuse Zwiebelsuppe angeboten (Foto Werner Krug)

Ihre Kompetenz im Bereich Steak, Fisch, Hausmannskost und Fine Dining hat die Familie Grossauer-Widakovich in den letzten Jahren bereits eindrucksvoll bewiesen. Nun haben sich für die Kinder von Franz Grossauer mit der Entstehung der „Cool City“ – dem aufstrebenden, jungen Grazer Stadtteil bei der Helmut-List-Halle – neue, kulinarische Möglichkeiten aufgetan. Ganz dem Stil dieses Viertels entsprechend wurde mit „Streets: Famous Food and Drinks“ ein neuartiges Restaurant-Konzept entwickelt, welche Küchen aus aller Welt gekonnt vereint.

Die Idee des Streets ist es, Kreationen international berühmter Köche und bedeutende Gerichte aus den verschiedensten Ecken der Welt zu servieren (Foto Werner Krug)
Die Idee des Streets ist es, Kreationen international berühmter Köche und bedeutende Gerichte aus den verschiedensten Ecken der Welt zu servieren (Foto Werner Krug)

Das internationale Flair im Industrial Style mit viel Stahl, Beton und modernen Designelementen bietet den perfekten Rahmen für dieses neuartige kulinarische Erlebnis. Die Grazer Künstlerin Carola Deutsch verstärkt durch ihre überdimensionale Wandmalerei das Lebensgefühl Asiens.

Natürlich gibt es u.a. im Streets auch den Gordon Ramsay‘s Famous Burger. (Foto Werner Krug)
Natürlich gibt es u.a. im Streets auch den Gordon Ramsay‘s Famous Burger. (Foto Werner Krug)

Franziska Grossauer, Geschäftsführerin
„Die Gäste erleben bei uns eine kulinarische Reise rund um die Welt, ganz nach unserem Motto: Wir bringen die Straßen der Welt nach Graz. Internationales, urbanes Lebensgefühl und weltweite, kulinarische Vielfalt – all das wird sich im neuen Streets widerspiegeln.“

Franziska und Victoria Grossauer, Geschäftsführerinnen des Streets: "Mit der eigenen App und dem innovativen Bestellvorgang ist das Streets definitiv ein Wegbereiter für ein völlig neues und modernes Gastronomiekonzept, das es in dieser Art noch nie gegeben hat. (Foto Werner Krug)
Franziska und Victoria Grossauer, Geschäftsführerinnen des Streets: „Mit der eigenen App und dem innovativen Bestellvorgang ist das Streets definitiv ein Wegbereiter für ein völlig neues und modernes Gastronomiekonzept, das es in dieser Art noch nie gegeben hat. (Foto Werner Krug)

Das Restaurant soll ein urbaner Treffpunkt für jede Tageszeit werden. Daher wird früh mit internationalen Frühstücksgerichten gestartet, von mittags bis abends werden sowohl Menüs, als auch À-la-carte-Gerichte angeboten. Und das Barteam serviert die besten und berühmtesten Drinks und Cocktails aus aller Welt wie einen Bellini, Moscow Mule oder Cosmopolitan. Weine und Biersorten aus verschiedenen Ländern runden das Angebot perfekt ab.

Franziska Grossauer und ihre Cousine Viktoria Grossauer haben die Geschäftsführung inne, unterstützt in bewährter Weise von Christof Widakovich. Das Küchenzepter schwingt Alexandra Grabner, die auch bereits die Küchenleitung im el Gaucho im Landhaus inne hat.

Großes Beitragsfoto: Im neuen Grazer Stadtteil „Cool City“ wurde jetzt ein neuer interessanter In-Treff eröffnet – das Streets:  Famous Food and Drinks. (Foto Werner Krug) 

www.streets-graz.at

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*