Fest „La Stiria festiggia a Udine“ mit Grazer Familie Grossauer

La Stiria festiggia a Udine": Christian Payrhuber, Waltraud Hutter, Pietro Fontanini, Barbara Eibinger-Miedl, Franz Grossauer, Christof Widakovich. (Foto Grossauer)Am verlängerten Wochenende stand Udine ganz unter dem Zeichen des steirisch-italienischen Kulinarik-Austauschs. Beim Fest „La Stiria festiggia a Udine“ hat die Grazer Familie Grossauer ihr traditionelles Kulinarik-Dorf aufgebaut – inklusive Schnitzel, Käsespätzle, Fleischlaibchen, Würstel und Strudel. Dazu gab es südsteirischen Wein und steirisches Bier – das alles zur großen Begeisterung der italienischen Gästen.

Fest "La Stiria festiggia a Udine" mit Grazer Familie Grossauer: Michael Feiertag, Pietro Fontanini, Barbara Eibinger-Miedl, Christof Widakovich, Franz Grossauer. (Foto Grossauer)
Fest „La Stiria festiggia a Udine“ mit Grazer Familie Grossauer: Michael Feiertag, Pietro Fontanini, Barbara Eibinger-Miedl, Christof Widakovich, Franz Grossauer. (Foto Grossauer)

Neben Patron Franz Grossauer mit seinen Kindern und Schwiegerkindern Isabella Edler und Mathias Edler, Herti Grossauer-Widakovich und Christof Widakovich und Robert Grossauer waren u.a. auch Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, GF Standortmarketing Steiermark Michael Feiertag, Genusshauptstadt Graz-Chefin Waltraud Hutter, Graz-Italien-Netzwerker Giuseppe Perna, Brau Union Verkaufsdirektor Christian Payrhuber und der Udine-Bürgermeister Pietro Fontanini in Udine. 

Großes Beitragsfoto: Fest „La Stiria festiggia a Udine“: Christian Payrhuber, Waltraud Hutter, Pietro Fontanini, Barbara Eibinger-Miedl, Franz Grossauer, Christof Widakovich. (Foto Grossauer)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*