Terra: Steirischer Haubenkoch Johann Schmuck eröffnet drittes Restaurant

Terra: Steirischer Haubenkoch Johann Schmuck eröffnet drittes Restaurant. (Foto  Nadine Geuter Photography)Terra: Steirischer Haubenkoch Johann Schmuck eröffnet drittes Restaurant – unterhalb der Erde. Erste interessante Details zur Eröffnung im September: Zum Restaurant Broadmoar und der Mühle kommt in Stainz das „Terra“ hinzu, von dem aus der 3-Haubenkoch Johann Schmuck neue kulinarische Höhenflüge plant.

Der Name „Terra“ gibt schon einen Hinweis auf den besonderen Ort, an dem das neue Restaurant des steirischen 3-Haubenkochs Johann Schmuck eröffnen wird: nämlich unterhalb des Erdbodens. Über die Sommermonate entsteht tief unter der Mühle in Stainz das bereits dritte Restaurant des weststeirischen Spitzenkochs. Und ausgerechnet von diesem Punkt aus plant Schmuck seine zukünftigen kulinarischen Höhenflüge. „Wir bündeln an diesem Ort die Kräfte aus den beiden anderen Restaurants und können, was Handwerk, Kreativität und Produktqualität betrifft, aus dem Vollen schöpfen“, erklärt Schmuck.

Konkret bedeutet das, dass Schmuck im „Terra“ die kulinarische Kraft von zusammen gerechnet 5 Hauben vereint: Ans Werk geht er nämlich mit seinem Team aus dem „Broadmoar“, Sous Chef Christoph Schober und Sommelier Joachim Retz, sowie mit den 2-Haubenköchen aus der Mühle rund um Maximilian Grandtner. Eröffnet wird das neue Restaurant im September mit maximal 16 Sitzplätzen. Die Ausrichtung selbst bleibt noch ein Geheimnis.

Drei Restaurants und alle tragen die Handschrift von Johann Schmuck: Möglich machen dies die Öffnungszeiten der Restaurants: Das „Terra“ in Stainz wird von Mitte September bis März geöffnet sein. In der warmen Jahreszeit geht es für Schmuck und seine Crew auf das Land nach Oisnitz, wo er das „Broadmoar“ jeweils von April bis Mitte September betreibt. Die Mühle in Stainz wird weiterhin ganzjährig geführt.

Die Restaurants von Johann Schmuck zählen zu den besten des Landes: Das „Broadmoar“ in Oisnitz ist u.a. ausgezeichnet mit 3 Gault&Millau Hauben und 91 Punkten im Falstaff, die Mühle in Stainz mit 2 Hauben und 87 Punkten im Falstaff. Das „Terra“ soll sich in den Bewertungen zukünftig  sogar noch etwas höher ansiedeln. Schmuck: „Wir sind seit vielen Jahren tief mit der Region verwurzelt, kennen die Bauern und ihre herausragenden Erzeugnisse. Das alles gibt uns ohne Hochmut die Zuversicht hier einen kulinarischen Ort zu erschaffen, von dem man in ganz Österreich sprechen wird.“

Großes Beitragsfoto: Terra: Steirischer Haubenkoch Johann Schmuck eröffnet drittes Restaurant. (Foto  Nadine Geuter Photography) 

www.johann-schmuck.at

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*