„Ich setze ein Zeichen“

Eberhard Schrempf GF Creative Industries Styria "Ich setze ein Zeichen" (Foto Florian Lierzer)für das Odilien-Institut und den Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit sagen viele Prominente und Gerhard Kroell von der Agentur Madison.

Gerhard Kroell arbeitet mit seiner erfolgreichen Grazer Agentur „Madison“ unter dem Motto: Create. Communicate. Captivate. 2013 erregte er mit der Kampagne „Ich bin zwar fehlsichtig, aber nicht blind!“ für ziemliches Aufsehen und schenkte damit dem Odilien-Institut ein frisches Erscheinungsbild.
In der Weiterentwicklung dieses Öffentlichkeitsauftrittes als Teil eines gesamtheitlichen Marketing-Konzeptes machen heuer 13 prominente steirische Brillenträger mit Weiterlesen

Share Button

Hast Du eine kreative Idee,

Tea Acimovic steht hinter der Idee zu mr-win.a.lot… zum Thema Mitarbeitermotivation? Dann schick diese unter www.mr-win.a.lot ein und gewinne vielleicht sogar den Hauptpreis: ein Porsche-Wochenende!
Hinter www.mr-win.a.lot steht Tea Acimovic. Sie schreibt gerade ihre Masterarbeit am Campus02 über das Thema „Retention Management“. Weiterlesen

Share Button

Marco Longari im Atelier Jungwirth

Der italienische Phtograph Marco Longari im Grazer Atelier Jungwirth (Foto Christian Jungwirth)„Sono esausto, sono distrutto, arrabbiato, indignato. È forse la cosa piu brutta che ho visto.“
„Ich bin erschöpft, am Ende, wütend und indigniert. Es ist wohl das Schlimmste, was ich je gesehen habe“, sind die Worte von Marco Longari.

Der sensible und mutige Photograph zeigt im Grazer Atelier Jungwirth Weiterlesen

Share Button

Maria Gruber

Szenebildnerin Maria Gruber (Foto Gruber)Maria Gruber ist eine kreative und erfolgreiche Grazer Bühnenbildnerin. Ich lerne sie bei der Präsentation des ORF-Films „Die Frau mit einem Schuh“ mit Nina Proll und Edita Malovcic im Rahmen der Grazer Diagonale 2014 kennen. Maria war für das Szenenbild verantwortlich. Weiterlesen

Share Button